Rundfunkbeitrag Nachzahlung trotz Bafög?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh, sehr blöde Sache.

Du wirst nämlich trotz Bafög nur dann vom Rundfunkbeitrag befreit, wenn du eine Angabe an die GEZ (bzw ARD, ZDF & Deutschlandradio) schreibst, in der du dich vom Beitrag befreien lässt.

Diese Befreiung gilt ab dem Monat nach der Erteilung, also nicht rückwirkend.

Du kannst ja mal versuchen, dort anzurufen und ein bisschen zu betteln, auf jeden Fall solltest du sofort deinen Bafög-Bescheid hinschicken, damit du für Juli nicht auch noch 18€ zahlen musst. Den Rest musst du leider zahlen.

Eine Befreiung wird nicht rückwirkend gewährt, daher sind die Nachzahlungen zu leisten.

Vielen Dank für eure Antworten.

Habe ich mir leider schon gedacht, dass es nicht rückwirkend ist. Dann muss ich da wohl durch :(

GEZ Gebühren - 2 Personen, 1 Haushalt, 1 Bafög Empfänger...müssen wir GEZ zahlen?

Hallo zusammen, ich und meine Freundin wohnen zusammen in derselben Wohnung. Da meine Freundin Bafög bezieht, ist sie von GEZ befreit. Ich gehe arbeiten und bin nicht befreit. Müssen wir trotzdem nach dem neuen Gesetz ab 01.01.2013 für unseren Haushalt zahlen???

Danke im vorraus.

...zur Frage

GEZ Nachzahlung - Muss ich nachzahlen obwohl die GEZ damals über meinen Mitbewohner lief und dieser davon befreit war?

Hallo zusammen,

da mein Mitbewohner kürzlich ausgezogen ist, habe ich die GEZ nun für mich angemeldet. Ursprünglich hatte die GEZ mich zwar bereits kurz nach dem Einzug angeschrieben, allerdings habe ich damals nicht darauf reagiert, so dass sie sich bei meinem Mitbewohner gemeldet haben. Da dieser für einen längeren Zeitraum von der GEZ befreit war (Bafög) mussten wir lange Zeit keine GEZ Gebühren zahlen. Ich hingegen war über den gesamten Zeitraum nicht befreit. Da ich mich jetzt angemeldet habe, erhielt ich vor kurzem einen Bescheid , dass ich 630€ zahlen muss. Ist anscheinend eine Nachzahlung für den Zeitraum in dem mein Mitbewohner befreit war. Muss ich die Nachzahlung tatsächlich tätigen?

Vielen Dank im Voraus!!

...zur Frage

BAföG Nachzahlung ab wann?

Hallo und zwar wollte ich fragen habe jetzt Bafög im Februar beantragt und abgeben den Bogen. wie verhält es sich mit den nachzahlungen bekomm ich trotzdem was nachgezahlt oder erst ab Februar ab Antrag Abgabe wäre lieb wenn ich eine Antwort bekommen würde?

...zur Frage

GEZ nicht bezahlen,was ist die Konsequenz?

bisher war ich befreit von der GEZ Gebühr,da ich Studentin bin und Bafög bezogen habe,leider bekomme ich nun kein Bafög mehr und müsste dei GEZ Gebühr bezahlen, was passiert wenn ich die Briefe einfach ignoriere und nicht zahle?

...zur Frage

Rundfunkbeitrag WG - Einer befreit, alle befreit?

Hallo ihr Lieben, ich wohne in einer WG mit zwei Freundinnen, die beide Bafög beziehen. Ich bekomme Unterhalt von meinen Eltern. Im Mietvertrag stehen wir alle. Eine Mitbewohnerin von mir ist vom Rundfunkbeitrag befreit. Bedeutet das nun, dass wir als WG insgesamt befreit sind, oder müssen wir uns die 17 Euro Nochwas jetzt zu zweit aufteilen und die Dritte bleibt außen vor? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?