Ruft die Sachbearbeiterin des Jobcenters den Bewerbungen hinterher?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, Quatsch, aber Stichproben können sie schon machen, besonders wenn sie einen Verdacht haben, dass derjenige die Auflagen nicht erfüllt!

 - also kannst du nicht sagen du hast in der Fa. X angerufen, wenn es nicht stimmt

du kannst ja online Bewerbungen machen, das ist meistens gar nicht mehr zum Nachvollziehen. Die Firmen bekommen so viele Bewerbungen, die sortieren die Uninteressanten gleich aus und heben die nicht fürs Arbeitsamt auf.

Wichtig ist, dass du irgendeinen Nachweis hast, da genügt schon eine Liste mit den Firmen bei denen du dich wann und wie beworben hast

du bist verpflichtet dich zu bewerben auf stellen um deinen bedarf zu beseitigen und dich selbst zu versorgen. eine bestimmte anzahl von bewerbungen wird daher festgelegt und eingefordert in der egv und zwar maximal die anzahl die übers jahr auch erstattet wird.

zu jeder bewerbung die du aufgefordert wirst zu schreiben, gibts seitens des jc einen bogen den du ausfüllen musst u. zu denen du kopien der bewerbungen einreichen musst. diese bewerbungen können nachgeprüft werden seitens des sb. dort wird gefragt ob es zu einem bewerbungsgespräch gab und wie du dich dort verhalten hast. es gibt auch arbeitgeber die sich beim jc melden und über das verhalten des bewerbers information geben.

Wenn das JC einen Vermittlungsvorschlag macht, dann bekommst du diesen schriftlich und die Stelle an der du dich bewerben sollst bekommt diese Info ebenfalls inklusive einem Rückmeldebogen. Die Stelle ist dann aufgefordert innerhalb einer bestimmten Frist eine Rückmeldung zu geben ob du dich beworben hast und wenn ja auch ob es zu einem Job gekommen ist oder warum es nicht dazu kam. Solange die Arbeitgeber dieser Aufgabe nachkommen hat das JC von jedem der Vermittlungsvorschläge sehr genaue Rückmeldung was du da getan hast.

Beim Vermittlungsvorschlag stimmt das. Nur zählt der nicht zu den Eigenbemühungen.

Wenn Du Dich online irgendwo bewirbst oder per Telefon, prüft das unter Garantie kein SB nach.

1

Was möchtest Du wissen?