Rückgaberecht Pferdekauf

10 Antworten

Hey, irgendwie klingt das Pferd so als würd dir nichts daran liegen mn muss so oder so mit hohen Tierarztkosten umgehen können was Pferde betrifft. Wenn man ein Pferd ohne AKU und auch noch ohne Kaufvertrag kuft, dann ist man (so hart es auch klingt) selber schuld. Man sollte bei einer solchen Entscheidung sehr sorgfälltig sein.

Da fehlen mir ja glatt die Worte! Ihr kauft ein Pferd ohne AKU und ohne Vertrag und wollt es nach 7 Monaten zurückgeben? Es ist doch eure Dummheit gewesen! Wenn man keine Ahnung von Pferden hat, sollte man einen Experten hinzuziehen. Jetzt kommen Kosten auf euch zu, und da wollt ihr schnell die "Ware" zurückgeben? Das ist schon unverschämt. Ihr habt einfach Pech gehabt und euer Leichtsinn wird jetzt bestraft. Hoffentlich habt ihr wenigstens genug Verantwortungsbewußtsein und lasst das Tier eure Fehler nicht ausbaden.

ich habe nicht gesagt, dass ich das Pferd unbedingt zurückgeben möchte. Ich habe nur gefragt, ob es möglich wäre, dass ist ein Unterschied!

0

Nach sieben Monaten ganz sicher nicht. Du hast bei gewissen Krankheiten die Möglichkeit, innerhalb von (ich glaube) 14 Tagen etwas zu bewirken.

Aber im normalfall gilt: Mit dem Transport des Tieres ist es dein Eigentum, wenn es nicht anders SCHRIFTLICH festgelegt wurde (Probezeit oder sonstiges). Daher bleibt dir nichts übrig, als das Tier zu pflegen und ihm Qualen zu nehmen. Sprich mit dem TA, einen Schmied und wer dir sonst noch helfen kann! Hufrehe ist doch behandelbar! :-)

Aber warum hast du keine AKU gemacht und nichtmal einen Vertrag? Gerade bei einem Pferdekauf sollte doch mindestens der Vertrag her.

Ich möchte ein Pferd verkaufen, wie lange kann die Anzahlung zurückverlangt werden?

Das Pferd wird erst vier Wochen nach unterschriebenen Kaufvertrag abgeholt. Daher möchte ich die Hälfte der Kaufsumme als Anzahlung haben. Man kann ja von jedem Kaufvertrag zurücktreten auch beim Pferdekauf? Wenn der Käufer sich dann aber doch gegen den Kauf entscheidet, habe ich dennoch ja Kosten für die Einstellung gehabt und habe anderen potenziellen Käufern abgesagt. Wie verhält sich das???

...zur Frage

Pferdekauf / AKU

Hab da mal eine allgemeine Frage: Bei einem Pferdekauf sollte man ja generell eine AKU machen. Muss der Vorbesitzer diese AKU bezahlen oder der Käufer? Und vorallem, was wird alles grundlegend bei einer AKU angeschaut? Wird geröntgt? Eine Freundin will ein Pferd kaufen. Sie möchte allerdings die Beine komplett röntgen lassen damit Spat oder evtl. Sehnenschäden ausgeschlossen sind. Wird das übernommen oder nicht?? Und wenn nicht, wie viel kostet dann einmal komplett Beine röntgen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Rückgabereicht Pferd?

Hallo, ich habe vor 5 Tagen ein Pferd von einer Privatperson gekauft, er ist brav beim Probereiten gelaufen und sonst keine Probleme, also haben wir den Kaufvertrag unterschrieben und nun als ich heute reiten wollte ist er mich zweimal durch steigen losgeworden, dass er buckelt war mir bewusst und ist auch kein problem aber einen steiger brauche ich wirklich nicht. Darum wollte ich mich informieren wie das Rückgaberecht in so einem Fall in Österreich ist? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?