Rückgaberecht? Auch unter diesen Bedingungen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Widerrufsrecht bezieht sich auf den Widerruf der Bestellung. Was Du meinst, ist ein Rückgaberecht bzw. Umtausch in bestellter Farbe. Wenn der Abbau ohne Beschädigungen erfolgen kann, muß das möghlich sein, schließlich mußt doch sehen können, wie die Wand aussieht. Ruf bei Baur an, eigentlich sind die ganz nerr, frage nach den Versandbedingungen. De Schrauben und das Kleinzeug schön wieder in Beutelchen erpacken, die Einzelteile natürlich auch. Hat das ein Spediteuer gebracht oder per Logistik - Hermes?

Ja Hermes. Der Aufbau ist soweit ohne Schaden erfolgt jedoch ist es dann nicht mehr orginal verpackt noch verpackungsfähig! Die Originale Verpackung ist ( da es riesige Kartons waren) auch zu Schaden gekommen und wurde entsorgt. Das kuriose. Es gab 3 teile im Packet die nicht zur Wohnwand gehörten davon waren 2! In der richtigen Farbe und befanden sich oben drauf (also täuschend beim auspacken) in der RICHTIGEN Farbe!!!!! Was da schieflief weiß ich auch nicht, ich habe nur Angst das wir auf der falschen wohnwand sitzen bleiben - da falsche Farbe :-(

0
@CaroSonnschein

Ausgepackt werden mißte das ja auf jeden Fall, wie hättest Du sonst erkennen sollen, was geliefert wurde oder war das alles in durchsichem Plastik gehüllt? Ich rate, bei Baur anzurufen und zu sagen, daß beim Auspacken festgestellt wurde, falsche Farbe, falsche Teile etc.. Die Kartonagen sind dadurch zerstört, wie Du das jetzt wieder verpacken sollst. Vom dem Aufbau würde ich nichts sagen.

0

Stell dir vor, du hast die Wohnwand bestellt und an dem Tag der Anlieferung kannst du dir keinen Urlaub nehmen. Also beauftragst du einen guten Freund damit, die Wohnwand anzunehmen und, da er ja handwerklich geschickt ist, baut er dir das gut Stück auch auf. Nun, als du am Abend ins Haus kommst, bist du schier entsetzt, dass es der falsche Holzton ist. Erbost reklamierst du die Wohnwand und verlangst einen kostenlosen und schnellen Austausch. Da die Ware ja unbeschädigt ist, fragst du nach, ob du die Wohnwand wieder einpacken sollst oder ob das die mit dem Austausch beauftragten Spediteure machen. Wo ist dein Problem? Ich möchte nicht wissen, was die so in der Woche an Wohnwänden und sonstigen Möbeln un- oder schlecht verpackt und in lausigem Zustand zurückerhalten.

Hierbei handelt es sich um einen reklamationsgrund. Ihr habt eine andere Farbe bestellt. Nun weiß ich allerdings nicht wie sich das bei Baur bei bereits aufgebauter Ware verhält. In den AGBs steht meistens nicht alles drin. Ruf bei Baur an. Daseist das besten schildere ihnen das eine Farbaweichung zu der von euch bestellten wäre vorliegt. Bei manchen Möbellhäusern ist es auch so das sie extra reinschreiben, dass es farbabweichungem geben kann, da es sich um Naturmaterialien handelt. Allerdings, sind das meistens Folien die durch Hitze und Druck auf Pressholz, wenn überhaupt Holz, aufgebügelt werden.

Anrufen bei der kundenhotline.

Was möchtest Du wissen?