Router-Frage zu max. 300mb/s

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi zwergenstaat,

dann versuche ich doch mal, die Erklärung für dich zu übersetzen. ;-)

Generell werden über das WLAN so viele Daten übertragen, wie es nur geht. Manche Geräte halten einer höheren Übertragung von Daten aber nicht stand. Es kommt dann z.B. zu WLAN-Abbrüchen. In diesem Fall kann man dann im Routermenü festlegen, dass maximal Geschwindigkeit nur noch bei max. 300 Mbit/s liegen soll, damit das WLAN nicht zu sehr in die Knie gezwungen wird.

Ich hoffe, ich konnte es für dich verständlich machen.

Viele Grüße

Isabelle von Telekom-hilft

user353737 07.03.2014, 14:48

Oh je, da hat Telekom Hilft aber etwas daneben gegriffen. Der genannte Speedport unterstützt eine maximale Datenrate von 300 Mbit/s. Mehr kann der gar nicht. Um mehr zu unterstützen, benötigt man eine weitere Funkeinheit, dann käme man auf max. 450 Mbit/s. Es kann also gar nicht sein, dass mit dem gesetzten Haken die Datenrate auf das Maximum von 300 Mbit/s begrenzt wird, die Erklärung ist also ziemlich falsch. Die richtige Erklärung, die übrigens auch aus der Bedienungsanleitung hervorgeht, steht in meiner Antwort.

0

Im WLAN z.B. nach 802.11g (max. 54 Mbit/s) werden Kanäle verwendet, die 20 MHz breit sind. Der Kanal 1, der eine Mittenfrequenz von 2412 MHz hat, reicht also von 2402 bis 2422 MHz. Dein Router beherrscht eine Datenrate von bis zu 300 Mbit/s. Diese Datenrate ist aber nur möglich, wenn zwei Kanäle gebündelt werden, also statt der üblichen 20 MHz breiten Kanäle ein Kanal mit 40 MHz verwendet wird. Damit können manche Geräte nicht umgehen. Mit gesetztem Haken versucht der Router, 40 MHz-Kanäle zu verwenden. Wenn dies nicht funktioniert, weil das Funkspektrum durch Störungen belegt ist, verwendet er 20 MHz. In diesem Falle liegt die maximale Datenrate nicht bei 300, sondern bei 130 Mbit/s. Ohne Haken werden auf jeden Fall 20 MHz-Kanäle verwendet.

Hi,

vermutlich bedeutet das, dass dein WLAN dann nur noch mit max. 300 Mbit/s sendet. Viele Router mit WLAN N Standard schaffen auch 450MBit/s.

Natürlich wäre für genauere Informationen die Routerbezeichnung und der Hersteller notwendig.

Gruß

zwergenstaat 06.03.2014, 20:12

Danke für deine Antwort. Der Anbieter ist Telekom und der Roter ist der Speedport W 723 V

0

Was möchtest Du wissen?