Router an Modem anschließen? Wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn der Technicolor davor immernoch als Router läuft bringt dir das ganze nichts.
Wenn du ihn in einen Bridge/Modem-Modus versetzen kannst, dann schließt du den WANoE Router einfach mit WAN des WANoE Routers aud den Port LAN1 des Technicolor, alle Netzwerkgeräte werden dann hinter den WANoE Router gehängt (auch WLAN).

DeYzZ 22.02.2017, 14:24

Kannst du mir gute Router empfehlen?

0
asdundab 22.02.2017, 14:50

Kommt auf die Anwendung an.

0
asdundab 22.02.2017, 14:52

Ist dein Tarif nach 2013 geschlossen wurden, oder hast du seitdem eine Vertragsänderung durchgeführt, so kannst du auch deinen eigenen Modemrouter verwenden (z.B. Fritz!Box 6490); diese kannst du auch für monatliches Entgeld von Unitymedia bekommen.

0
DeYzZ 23.02.2017, 15:36

2016 hab ich nach unitymedia gewechselt

0
DeYzZ 23.02.2017, 15:37

Ich kauf mir lieber einen Router als für 190€ ein modem

0
asdundab 23.02.2017, 16:16

Die 6490 ist schon sehr teuer, aber kein reines Modem, sondern ein für den PK Bereich sehr umfangreicher Router mit integrierten DOCSIS 3.0 Modem.

0

der TC ist Modem und Router in einem......

wenn du den TC in den "Bridge"-Mode umstellen kannst (nur Modem), was allerdings fast kein Provider zuläßt, dann kannst du einen beliebigen WLAN-Router ohne integriertem Modem als WLAN-Router betreiben

wenn du WLAN-Probleme hast, dann liegen die eventuell an Umgebungsstörungen, dann könntest du einen anderen WLAN-AP/-Router als WLAN-AP dranstecken

auch könntest du dir selbst einen anderen WLAN-Router mit DOCSIS-Modem besorgen und diesen anstatt des TC anschließen, mußt du dich dann nur an den Provider wenden für die "Freischaltung"

Hallo,

was ist das eigentliche Problem an deinem Router/Modem?

Ist nur das WLAN-Teil des Routers schlecht, dann empfiehlt sich einfach das WLAN zu deaktivieren und einen guten WLAN-Accesspoint an einem LAN-Anschluss anzuschließen. Dass kann beispielsweise ein Fritz-Repeater in der Zugangsart LAN-Modus sein (siehe Bild).

Ansonsten schildere deine Probleme möglichst genau.

LG Culles


Ersatz des internen WLAN-Anschlusses durch einen geeigneten Repeater - (Internet, Netzwerk, Router)

Du musst deinen Router im sog. Uplink laufen lassen. Geht bei jedem Gerät ein bisschen anders. Schau mal in der Anleitung.

Ich verstehe deine Frage leider nicht wo ist genau das Problem?


DeYzZ 22.02.2017, 13:46

Wie muss ich den Router an das Modem anschließen und wie muss ich die beiden Geräte konfigurieren?

0
M4NT1S 22.02.2017, 14:04
@DeYzZ

Schau Mal in die Bedienungsanleitung ob Du bei diesem Kombiteil (Modem/Router) den Router deaktivieren kannst? Für das weitere Vorgehen wäre das schon Mal von Vorteil ;-)

0

Was möchtest Du wissen?