Rotkohl angebrannt - Kochtopf innen: tiefschwarz! Wie krieg ich das denn wieder weg!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst es mit Backpulver versuchen, einfach Backpulver über die verbrannten Stellen streuen etwas warmes Wasser darüber und über Nacht stehen lassen. Aber eine Stahlspirale wirst Du wohl oder übel noch nehmen müssen um alles zu entfernen. Sollte diese Aktion nichts bringen wirst Du deinen Topf wohl durch einen Neuen ersetzen müssen. Ein Rat noch, das nächste mal nach dem Kochen / Essen bei GF einloggen, sonst wird Dir das noch öfter passieren, es sei denn Du hast genügend Töpfe.

...danke dir, werde das beherzigen!;-)

0
@mia68

...so lange her schon, @Sheela. (aber "Orden" kriegt man ja immer ziemlich spät - und verjährn tun sie auch nicht. ;-))

0

Kann jedem passieren! Bei mir klappt es auch mit BACKPULVER, je nach Größe d. Topfes 2-3 Päckchen und diese mit Wasser längere Zeit aufkochen in dem Topf...das löst zumindest. Dann mit dem Holzlöffel schaben...evtl. die Prozedur wiederholen....zum Schluß mit Scheuermilch und Stahlschwamm/Topfschwamm weiterschrubben. Das wird schon....weggeschmissen ist schnell...evtl. dann morgen mit neuem Mut wiederholen!

Bissel Waschpulver + Wasser reintun und ne Weile kochen, den Topf vom Herd nehmen, ne Weile stehen lassen und dann probieren obs rausgeht. Vorgang evtl. nochmal wiederholen.

Mir sind 3 taschenwärmer im Kochtopf angebrannt und verkohlt.Ist der Qualm der dort entsteht giftig

Ich habe 2 kleine Katzen. Damit sie etwas Wärme bekommen lege ich schonmal ein Taschenwärmer unter ein Handtuch in ihr Körbchen. Nun habe ich 3 dieser Handwärmer in einen Topf gegeben um sie wieder aufzuladen. Habe den Topf auf dem Herd aber dann vergessen. Nach 4 std kam ich wieder in die Küche und konnte die Hand vor Augen nichtmehr sehen. Ist dieser Qualm giftig bis sehr giftig?? Habe sofort gut gelüftet....was könnte ich noch tun?

...zur Frage

Kochtopf unten angebrannt,noch verwendbar?

Hallo Leute, habe gestern versucht für papa und mich zu kochen, dabei hab ich den kochtopf aufm herd vergessen, als ich wieder kam, war das essen schon nicht mehr genießbar und der kochtopf war am Boden überall ca 1 mm breit schwarz angebrannt. ich habe das verkohlte mit allem möglichen putzzeug herausbekommen, doch ich befürchte jetzt, dass der Topf nicht mehr verwendbar ist. ich meine soetwas schonmal gehört zu haben...was meint ihr, kann ich den topf noch unbesorgt weiter verwenden?

...zur Frage

Kann man selber Puffreis machen? Würde meine Idee funktionieren?

Also man kann ja sowohl im Topf, als auch in der Mikrowelle aus diesen Puffmaiskörnern Popcorn machen. Wenn man statt dem Puffmais Reiskörner nimmt, und irgendwas hinzufügt, würde es dann ebenfalls platzen und zu Puffreis werden? Bin gerade auf die Idee gekommen, was meint ihr?? - Ich meine, irgendwas müsste man ja hinzufügen, dass die Reiskörner platzen, oder wird Puffreis anders hergestellt... Oder?

Lg

...zur Frage

Wie bekommt man einen angebrannten Topf wieder sauber?

Ja einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das gute Essen ist im Topf angebrannt. Jetzt bekomme ich den Topf aber nicht wieder sauber. Hat da jemand einen guten Trick, was man da machen kann?

...zur Frage

Wie behandelt man Pfannen aus Eisen?

Ich habe kürzlich eine Pfanne wiedergefunden, die ich vor einigen Jahren mal gekauft hatte. Sie ist noch ganz neu und mit einer Schicht überzogen (vermutlich eine Wachsschicht).

Bin nicht ganz sicher, ob es sich um eine Eisenpfanne handelt.

Wer kan mir sagen, wie man eine solche Pfanne pflegt und reinigt? Darf diese Pfanne auch in die Spülmaschine?

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

was kann ich gegen Kröten im Keller Eingang machen?

Hallo,

ich habe ein Tierisches Problem und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ich wohne in einer Kellerwohnung. Aus der Waschküche führt eine Treppe nach oben in den Garten. Leider "verlaufen" sich dorthin immer Kröten oder Blindschleichen. Da ich tierische Angst habe vor diesen Viechern, möchte ich gerne wissen wie ich die davon abhalten kann in den Kellereingang zu kommen.

Ich bekomme jedesmal einen mega Schock wenn ich die Tür aufmache und die Viecher da sehe. Und mein Vermieter findet das glaub ich auch nicht mehr witzich, die dinger für mich immer wieder wech machen zu müssen.

HILFE!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?