Rost in der Badewanne am Abfluss - wieso wird es immer schlimmer?

4 Antworten

Normalerweise kannst du doch das Sieb von diesem Abfluss abschrauben und einfach gegen ein neues ersetzen...

Ansonsten würde ich mal mit Scheuermilch o.ä. den Rost so gut wie möglich wegpolieren und das ganze zB mit einem Klarsichtlack versiegeln. Das hält aber auch nicht lange und es wir weiter rosten...

nicht der abfluss rostet sondern der rand drumherum, und der gehört zur badewanne.

0

Versuch mal mit Cola Drumherum zu desinfiziern, das soll helfen:)

das ist ein Zeichen,das es zu wenig benutzt wird, bzw nicht sauber gehalten wird, denn so schnell setzt sich kein Rost an

hmm ja also was soll ich nun machen deiner meinung nach? wieder jeden tag duschen oder wie bisher

0
@usain8x
hmm ja also was soll ich nun machen< das Zauberwort nennt sich "putzen"
0
@rudelmoinmoin

du meinst eher abtrocknen, oder? wie soll ich eine wässrige stelle putzen wo nur wasser ist?

0
@usain8x

das tut langsam weh >wo nur Wasser ist?< ist kein Rost, außerdem wo nur >ein wässrige stelle ist< sollte nach dem Bad-Dusche kein Wasser mehr stehen, falls ja hast du es nicht beseitigt, was man nach jeder Nutzung machen sollte, wie alt bist du 10j ?? nach deine Fragen gesehen !

0
@rudelmoinmoin

bist du hier um leute zu beleidigen? wenn du frust, den du reichlich hast, ablassen willst, dann setz dich aufs schei$haus

0
@usain8x

wenn man deine Zeilen ließt, ist dein Wortschatz, sehr klein, ich habe aber bei mir kein Rost in mein >schei$haus< (dein Zitat), auch nicht in-an der Badewanne

0

Was möchtest Du wissen?