Rollige Katze beruhigen?

3 Antworten

hey :) wir haben seit letztem freitag zwei jährige devon rex mädels.. eine woche darauf also nächsten freitag ist der kastrationstermin.. eine von unsren ladys ist jetzt aber seit gestern rollig ^^ (ich werde am montag noch unsere tierärztin anrufen und alles mit ihr beaprechen) .. jetzt: wir haben viele nachbarn und unsre kleine mauzt sich stundenlang die seele aus dem leib und ich habe folgenden rat: es beruhigt sie wenn man sie lange und ausgiebig streichelt und krault und zwar an den hinteren flanken, am kreuz und am bauch... mal schneller mit etwas mehr druck an den flanken und am kreuz und mit weichen kreisenden bewegungen am bauch.. das mach ich so 30-40 minuten lang.. gestern war es über eine stunde o.O aber es hilft.. irgendwann reicht es ihr, sie zottelt ab und man hat ein paar stunden ruhe :) wenn sie wieder beginnt zu mauzen hilft ausgiebiges spielen / sie müde machen auch sehr gut :)

Hallo

ich glaub so viele Möglichkeiten gibts da leider nicht. Versuche mit ihr zu spielen, auch solche Spiele die den Kopf anstrengen, zB irgendwas wo sie Leckerlis rausangeln muss. Das kann man sie auch gut selber machen lassen wenn man keine Zeit hat. Wenn man Zeit zum Spielen hat, dann Sachen die auspowern, zB Angeln mit Federn dran.

Das muss eh mein Vater machen, der ist eh den ganzen Tag bei ihr. Er spielt eh mit ihr, doch die Lust ist halt begrenzt :( Sie hält uns immer den A*sch entgegen o.O Früher durfte sie in der Nacht bei mir schlafen, nur es ist ungustiös permanent einen Katzenarsch im Gesicht zu haben

Leckerlis ist ne gute Idee. Zurzeit schläft sie zum Glück :)

0

Ich glaube, da musst du durch. Ich wüßte nicht, was man gegen Rolligkeit machen könnte. Streichel sie und habe Geduld. Meist geht das nach ein paar Tagen von selber wieder weg.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?