Bleib locker, dann sollte das nicht mehr so schnell wieder passieren. Wenn du deswegen eine Welle machst, dann wirkt der Streich und du zeigst Angreifbarkeit und dann folgt vielleicht bald wieder etwas. In einigen Jahren spätestens wirst du darüber lachen können. :)

...zur Antwort

Könnte Lactoseintoleranz sein. Diese ist übrigens keine Erkrankung, sondern der natürliche Normalzustand eines erwachsenen, ANGESTILLTEN Säugetieres/Menschens.

Lass mal eine Weile sämtliche Milchprodukte weg und schau, obs dir dann besser geht.

Gute Besserung! 🙂

...zur Antwort

Wer sagt, dass es so ist?

Jede Spezies ist mit der Intelligenz ausgestattet, die sie für das Leben innerhalb ihrer Spezies benötigt.

In der Natur gibt es keinen Müll oder Überfluss - wofür sollte eine Schildkröte also stricken können?

In der Natur gibt es diese unheimlich reichhaltige, wundervolle Individualität und so hat jede Lebensforme ihre eigene Bewusstseinseinheit um diese Lebenform zu sein. 🙂

Mehr oder weniger intelligente Tiere als andere gibt es also nicht, sondern immer nur an die Lebensform angepasses Bewusstsein. 🙂

...zur Antwort

Psychische Erkrankungen sind genauso ernst zu nehmen, wie körperliche. Das weiß jeder Arzt. Wenn du deinem Arzt sagst, dass du viel Stress hast, deshalb auch schon Schlafstörungen entwickelt hast und ihn daher um eine Krankschreibung für einige Tage bittest, ist der Arzt eigentlich sogar verpflichtet, dich krank zu schreiben. Keine Sorge, du hast selbstverständlich das Recht auf Erholung, wenn du diese benötigst, denn man sollte keinen Burnout riskieren.

Wünsche dir gute Besserung! 🙂

...zur Antwort

Ich habe letztens ein Video gesehen, da wurde berichtet, dass ein Hund einen Jaguar gekillt hat, um zwei Mädchen zu retten. Glaube, dass der Gorilla das gewinnt, aber auch, dass der Jaguar nicht so blöd ist, das auszutesten. 🙂

...zur Antwort

Kann "nur" ein Abszess sein oder etwas schlimmeres. Wenn es schon seit Jahren besteht, solltest du wirklich mal einen Arzt diagnostizieren lassen.

Viel Glück! 🙂

...zur Antwort

Wenn du beides "nur" gegen Schmerzen nimmst, schau, ob du auch mit nur einem der Mittel auskommst gegen deine Schmerzen.

...zur Antwort

Hör dich auch im Tierheim oder Tiernotstellen um. Kann sein, dass sie mitgenommen und dahin gebracht wurde.

...zur Antwort

Wahrscheinlicher ist, dass jemand sie mitgenommen hat wegen der Kälte, weil er dachte, sie ist abgehauen. Katzen finden eigentlich immer den Weg nach Hause zurück.

Hänge ordentlich Zettel in der Nachbarschaft aus. Ich wünsche euch viel Glück, sie bald wieder zu haben.

Mein Perserkater wurde vor ein paar Monaten auch einfach mitgenommen. Er hängt immer nur in Hausnähe ab. Ich habe Zettel ausgehangen und darin geschrieben, dass er eine besondere medizinische Versorgung braucht. Am nächsten Tag hat der Vater der Kinder, die ihn mitnahmen, ihn wieder zurück gebracht.
Seitdem hat der Kater eine Metallmarke mit Adress immer bei sich. 🙂

...zur Antwort

Ist doch cool. Ich wäre zufrieden mit diesem charmantem, individuellen Körpermerkmal. Hat bestimmt auch eine besondere Bedeutung. Finde die doch mal raus. :)

...zur Antwort

Kann es sein, dass du nachts auf diesem Arm liegst öfters?
Das kann davon kommen. Erst recht, wenn man übergewichtig ist.

Würde meine Schlafposition ändern wenn das in Betracht kommt. Ansonsten zum Arzt.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Suizid des Brudes verkraften?

Hallo,

dies wird ein etwas längerer Text. Bitte nur durchlesen wenn Zeit und Wille vorhanden sind, eine ehrliche Antwort zu geben.

vor 2 Tagen hat sich mein Bruder durch erhängen das Leben genommen, da er seit längerem depressiv war. Heute habe ich seine Leiche noch einmal im Sarg gesehen und bin dabei zusammengebrochen und habe den ganzen Tag über geheult und hatte einen instabilen Kreislauf. Momentan geht es. Ich schreibe nun in Kurzfassung, da sich das sonst wohl keiner durchlesen möchte.

Mit meinem Bruder habe ich bis er ca. 21 war zuhause bei meinen Eltern (später nurnoch meinem Vater, Eltern haben sich getrennt), gelebt. Anfangs waren wir normale Geschwister, doch gegen Ende hat sich alles verschlimmert. Mein Bruder hatte Zeit seines Lebens die Opferrolle inne, hatte in der Schule mit Mobbing zu kämpfen und fand nie einen Einstieg in das Berufsleben. Abgebrochenes Studium, Arbeitslosigkeit, und nun zum Schluss eine Ausbildung abgebrochen - ich könnte vieles zu den Umständen erzählen, aber dazu werden wohl die Zeichen nicht ausreichen.

Jedenfalls flog er dann bei uns raus da er ständig Ausraster hatte und das Zusammenleben nicht mehr ging. Er kam zu meiner Mutter, die sich dann um ihn kümmerte. Nach mehreren Aufenthalten in Kliniken startete er dann eine Ausbildung, brach diese jedoch ab da er an seiner Schule angeblich bedroht wurde. Nachdem er dann vor 2 Wochen bei meiner Mutter den Wunsch des Suizids andeutete, wies sie ihn in eine Klinik ein. Bis zuletzt schien es bergauf zu gehen, doch nun hat er sich plötzlich das Leben genommen. Ich hatte seit 1,5 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm, wollte diesen jedoch bald wieder aufnehmen.

Ich bin komplett am Boden zerstört, es läuft auch bei mir im Leben nicht gerade rund (ich bin 19 Jahre alt, mache gerade ein FSJ und bewerbe mich auf Studiengänge an FH's), ich habe keinen Freundeskreis, lediglich einen guten Freund, meine Arbeit stresst mich total psychisch und körperlich und jetzt das. Selbstverständlich werde ich einen Psychologen kontaktieren, jedoch bin ich selbst nun in einer tiefen Depression und weiß nicht wie ich das ganze verkraften soll, auch bei mir entwickeln sich langsam auch wenn ich das kaum fassen kann suizidale Gedanken. Diese könnte ich jedoch niemals verwirklichen meinen Eltern zuliebe.

Jedoch weiß ich trotzdem nicht wie ich das ganze ohne Freunde, ohne Hobbies, in dieser Situation verkraften soll. Das Bild von ihm, friedlich im Sarg liegend, geht mir nichtmehr aus dem Kopf, ich halluziniere und habe Albträume.

Ich bitte um Hilfe in irgend einer Art oder einfach nur warme Worte. Danke.

...zur Frage

Der Körper im Sarg war nicht dein Bruder. Dein Bruder lebt weiter und er fühlt diesen Schmerz in dir und leidet darunter.
Wir sind nicht unsere Körper!

Du kannst den Kontakt zu deinem Bruder halten. Er hört jetzt jeden intensiven Gedanken von jedem Menschen, der in Liebe mit ihm verbunden war.

Deinem Bruder geht es jetzt wieder viel besser dort, wo er jetzt ist. Nur eure Trauer mach ihn ganz sicher traurig. Das wollte er euch bestimmt nicht antun.

Manchmal wählen wir diesen Weg, wenn wir keine anderen mehr sehen können. Wir alle haben es schon mal getan. Er ust noch da, nur ausgewandert. 🙂

Ihr werdet euch irgendwann wiedersehen und in die Arme schließen. 💞

Wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und ganz viel wahres Glück, wenn der Schmerz überstanden ist. 🙂

...zur Antwort

Ist das mein „seelenverwandter“?

Das kann jetzt ein ziemlich langer Text werden.
Es geht um einen Jungen den ich schon seit dem Kindergarten kenne. Meine Mutter und seine Mutter sind beste Freundinnen und so haben wir uns auch deswegen eigentlich angefreundet. (Bzw. meine Mutter und seine wegen uns weil wir in eine Klasse dann gekommen sind) Auf jeden Fall (den Jungen nenne ich jetzt mal Tim das ich nicht immer der junge schreiben muss) hab ich mich von der 1. klasse in Tim verliebt. Das ging bis zur... ich meine bis zur 6. klasse. In dieser Zeit hatten wir auch gemeinsam die 3. klasse wiederholt und alles zusammen gemacht. Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, denk ich immer zuerst an die Zeit mit ihm, was für tolle Sachen wir erlebt haben. In der 5. klasse sind wir jedoch nicht mehr auf die gleich Schule gegangen, was nicht schlimm war, denn er war quasi mein Nachbar. In der 6. klasse hörte das übertriebene verliebt sein auf. Aber es ging nie so wirklich weg. Mit 14 bin ich dann leider umgezogen.. 45 min weg von ihm. Das ging dann auch noch.. hab ihn so 1-2 mal in 2 Monaten gesehen. Jedoch bin ich dann vor 1 1/2 Jahren dann in eine großstadt gezogen die 2-3 Stunden entfernt ist. Habe ihn 2 oder 3 mal gesehen in diesen 1 1/2 Jahren. Es ist nicht so eine richtige beste Freunde Beziehung. Wir schreiben nie mit einander. Ich finde es merkwürdig mit ihm zu schreiben. Ich bin es gewohnt mit ihm so zu reden, rum zu albern und das ganze. Und diese 2-3 mal die wir uns gesehen haben war alles so als hätten wir uns nie getrennt.
So jetzt meine Frage. Ich kann mich nicht verlieben.. es waren schon so super perfekte Jungs mit mir zusammen aber ich konnte mich nicht einmal richtig verlieben. Könnte es an ihm liegen? Immer wenn ich an ihn denke, denke ich das ich ihn heiraten werden und lauter so ein schmalen 😅 ich bin nicht verliebt, zumindest kann ch das grade nicht behaupten weil ich ihn ja wie gesagt schon lange nicht mehr gesehen hab bzw. selten sehe. Ich glaube das mein Unterbewusstsein es nicht zulässt jemand anderen kennen zu lernen. Ich bin jetzt übrigens 18 wie er.

...zur Frage

Sehr wahrscheinlich seid ihr seelisch gut bekannt zumindest aus anderen Inkarnationen, oder vielleicht sogar Seelengeschwister.
Es ist kein Zufall, dass ihr so eng beieinander gewählt habt zu leben. 🙂

...zur Antwort

Offensichtlich gehst DU den Leuten mit deiner negativen Energie auf den Sack und sie dir dann dafür mit ihrer Reaktion darauf.

Wenn du sowas nicht hören willst, dann hör auf die anderen zu belästigen.

...zur Antwort

Eine Entzündung wird warm, schmerzhafter, rot, schwillt an, pocht. Das merkt man.

Reinige die Wunde mit hochprozentigem Alkohol oder einer antibakteriellen Salbe und halte den Bereich sauber. Das ist schnell wieder weg. Gute Heilung! 🙂

...zur Antwort

Fang am besten nicht damit an! Du wirst es irgendwann bereuen, 100 %!

Es bringt dir nichts, außer, dass du viel Geld verlierst, stinkst, unattraktiver wirst, womöglich krank wirst.

Das kurze high von den ersten paar Kippen ist schnell weg, die Sucht dafür schnell da.

Rauchen ist wirklich ekelhaft und ich finde jeden deutlich cooler, der die Stärke hat, sich diesen Schwachsinn nie anzutun.

Viel Erfolg beim klüger werden!

...zur Antwort