Roller geklaut, wiedergefunden und kaputt. Versicherung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine Teilkasko-Versicherung hast, ist Diebstahl versichert.

Melde den Schaden deiner Versicherung dann wird ein Sachverständiger den Schaden einschätzen.

Ohne Teilkasko bekommst du NICHTS. Selbst wenn die Polizei die Diebe findet, kannst du zu 99 % davon ausgehen, dass da nichts zu holen ist.

Bin mir ehrlich gesagt nicht so sicher was ich habe. Ich weiß nur, dass ich ein Kennzeichen habe womit ich Haftpflichtversicherung habe. Glaube habe meinen Roller nicht auf Diebstahl versichern lassen (wegen dem gerringen Wert)

0
@slain09

Hat sich schon geklärt.. Kriege nichts. Trotzdem danke

0
@slain09

Wäre auch höchst ungewöhnlich. Da kostet die Versicherung dann mehr, als der Roller vielleicht noch wert ist.

0
@DerHans

Vielleicht kriege ich doch was weil die Täter gefasst wurden :)

0

Falls es dich interessiert, habe doch noch Geld bekommen, und das genug. Habe deine Antwort mal als hilfreich ausgezeichnet. :)

0

Also, so wie ich die Bedingungen lese, wird es keine Versicherung geben, die hier etwas ordnet und wie bei den PKWs ist ja die Teilkasko für solche Schäden nicht zuständig und eine Vollkasko kennen die kleinen Dinger ja nicht. Viel Glück.

Bitte erstatte als erstes Anzeige bei der Polizei. Dann rufst du bitte deine Versicherung an und fragst. In einer Teilkaskoversicherung ist normalerweise Diebstahl enthalten. Ich versteh jetzt nicht warum du schreibst es wäre nicht enthalten.

Teilkasko greift bei: Schäden durch Wasser, Hagel, Wildunfall und Diebstahl.

Wenn du nur die Haftpflichtversicherung hast, dann bleibst du auf dem Schaden sitzen. Klär das mit der Versicherung!

Was möchtest Du wissen?