Rippen sichtbar, aber ansonsten eher dick?

6 Antworten

Du hast eher muskulöse Oberschenkel und nicht fett wabbelige, nehm ich mal an. Kommt sicher davon, dass Du recht viel Fahrrad fährst. Versuch einfach, Dich geschickt zu kleiden, also keine sehr engen Hosen.

Da ich früher Leistungssport gemacht habe sind zum Beispiel meine Oberarme sehr muskulös, so dass ich häufig Probleme habe, Blusen zu finden, die mir wirklich gut passen. Also trag ich viel lieber T-Shirts. Auch meine Oberschenkel sind muskulöser, als es bei Frauen normalerweise ist. Daher hab ich bei Hosen oft das Problem, dass wenn die Hose an den Oberschenkeln angenehm passt, sie an der Taille viel zu weit ist. Daher trag ich recht gerne lange Röcke oder Kleider.

Akzeptiere Dich einfach so, wie Du bist. Achte einfach bei der Ernährung darauf, dass Du nicht so viel schnelle Kohlenhydrate zu Dir nimmst: Produkte mit Weißmehl tausch besser mit Sachen mit Vollkorn und verzichte lieber auf Süßigkeiten, da ess lieber mal nen Apfel zwischendurch. Übrigens haben die fettreduzierten Lebensmittel manchmal sogar mehr Kalorien als die mit normalem Fettgehalt, weil man den fehlenden Geschmack einfach mit mehr Zucker und noch mehr Chemie ausgleicht!!

Leider sind meine Oberschenkel fett wabbelig, da ich erst seit 2-3 Wochen radle. Ich hoffe das ändert sich noch, aber mein Problem ist ja, dass meine Rippen so stark sichtbar sind, obwohl ich an den Beinen so fett bin...

0
@TesaTeresa

Dann mach weiter mit dem vielen Rad fahren. Eventuell bringt es dann auch etwas, wenn Du spezielle Übungen machst, damit Dein Oberkörper auch etwas Muskeln bekommt.

Eventuell hat Deine Mutter auch einen sehr schlanken Oberkörper und kräftigere Oberschenkel. Dann ist das eben erblich bedingt.

Bei mir kann man auch noch ewas die Rippen sehen, obwohl ich laut Waage übergewichtig sein soll. Sind bei mir eben die Muskeln an Oberarmen und den Oberschenkeln.

Wie schon geschrieben, kannst Du sicher mit geschickter Kleidung von dem Problem ablenken. Also kauf nicht das, was gerade IN ist, wenn es nicht zu Dir passt!.

0

Ich denke du hast durch das Radfaren sehr viele Muskeln in deinen Beinen bekommen. aber deine jeans größe ist nicht 'Groß' sag ich mal.

vielleicht hast du durch das fahrrad fahren viele muskeln in den beinen? das würde die beine nämlich auch kräftiger/dicker machen

Findet ihr muskulöse Mädchen schlimm und stimmen meine Proportionen?

Also ich bin zwar 1,70m groß, 16 Jahre alt und wiege 50kg aber ich sehe halt nicht abgemagert aus, sondern bin eher muskulöser. Also bei mir ist es so der Oberkörper ist recht knochig, also man sieht alle Rippen, die Knochen am Dekolleté und habe auch six pack Ansätze aber nicht zu extrem. Brüste sind auch eher kleiner. Meine Arme sind dünn aber die Muskeln sind definiert, also man sieht wo sie einschneiden. Mein Problem sind meine Beine. Ich habe ein sehr schmales Becken und bin zierlich gebaut und dann kommen meine Muskolösen Beine, die irgendwie gar nicht zum Rest passen. Also sie sind auf keinen Fall dick, ich habe keine gestörte Selbstwahrnehmung, aber passen einfach nicht zum restlichen Körper. Das kommt einfach von mindestens 3x die Woche Sportarten, die v. A. die Beine beanspruchen und das seit ich circa 3 Jahre alt bin. Das hat mich irgendwie schon immer gestört, weil ich mich nur in engen Kleidern und Röcken wohlfühle. In diesen flatterröcken sieht das, finde ich einfach nicht schön aus. Und über lange Hosen sieht man ja nicht, dass das Muskeln sind, dann sehen die eher dick aus. Das einzige wo man wirklich sieht, dass ich trainiert bin ist am Strand, aber das sind 4-6 Wochen im Jahr und nur wenn ich meine Familie besuche, hier sieht das bis auf im Schwimmbad niemand. Dafür meinen alle würde ich nackt gut aussehen, aber super. Wieviele sehen mich nackt und wieviel angezogen (Jaja, ihr wisst wie ich das meine) Aber ich möchte auch nicht auf die Sportarten verzichten, da sie mir viel Freude machen. Meine Frage ist, kann ich die Muskeln irgendwie wegkriegen trotz regelmäßig Sport und würden sie wenn ich jetzt mit meinem Sport aufhören würde überhaupt jemals wieder weggehen nach so langer Zeit?

...zur Frage

Mein Becken ist zu sehr nach vorne gekrümmt, ist das normal :(?

Hallo. Mein Becken ist wie oben gesagt stark nach vorne gekrümmt, sodass die Proportionen zwischen meinen Beinen und meinem Oberkörper nicht ganz stimmen. Mich stört das total, das sieht sehr unschön aus. Ich bin sehr schlank aber daher dass mein Körper so gebaut ist sieht mein Bauch von der Seite "dick" und meine Beine wie zwei Stöcke aus. Mir gefällt das garnicht. Ich bin sehr traurig und unzufrieden... kann mir jemand helfen :(

...zur Frage

Warum schmerzen, Luft festsitzen wo Rippen anfangen unter den Rippen?

Hallo.Habe seit 2 Wochen schmerzen unter den Rippen und das gefühl als würde da Luft festsitzen.Mal sind die schmerzen stark mal weniger.Teilweise wenn ich mehr esse oder trinke werden die schmerzen doller.Ab und zu muß ich mich hinstellen weil es halt sehr drückt.Wer weiß einen Rat?

...zur Frage

Hab ich eine gestörte selbstwahrnehmung (finde mich dick)?

Hallo:) es geht um folgendes : ich finde mich zu dick und möchte schon sehr lange abnehmen (leider ohne Erfolg). In den letzten 2 Jahren hab ich etwas abgenommen und stark wieder zugenommen (ps bin 15 Jahre alt). Ich fand mich damals mit etwa 50 kg viiel zu dick, und jetzt, 1 Jahr später schaue ich mir Bilder von damals an und denke, ich war da eigentlich schon schlank .. Jedenfalls wiege ich jetzt deutlich (!) mehr leider, aufgrund vieler fressattacken.. Ich möchte jetzt einfach eure Meinung hören : sehe ich dick aus ? Ich finde meine Oberschenkel viiiel zu dick, mit dem Rest meiner Figur bin ich noch einigermaßen zufrieden. Obwohl ich auch Bauch habe.. Na ja . Im Anhang findet ihr ein Bild von meinen Beinen. Sagt bitte eure Meinung. Danke :)

...zur Frage

Jeansgröße W-34, L-32 zu dick beim Mann?

Das ist meistens meine jeansgröße ist das normal oder schon eher übergewicht?und was habt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?