Riecht Pulverwaschmittel oder Flüssigwaschmittel intensiver?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Flüssigwaschmittel 50%
Pulverwaschmittel 50%

4 Antworten

Willst du denn, dass es riecht?

Am besten riecht Wäsche, wenn sie draußen trocknen konnte.

Ich mag das nicht, dass alles so doll nach Waschmittel riecht. Da sitzt man in der Bahn und hat eine ekelhafte Duftwolke um sich.

Am schlimmsten ist da das Waschmittel Burti! Und auch Ariel...

das kann man so nicht beantworten. Beim Flüssigwaschmittel ist der "Duft" bereits aufgeschlossen. Bei Pulverwaschmittel muß erst Wasser ran, damit die Waschkraft und der "Duft" wirken kann. 

Wenn nun behauptet wird, daß Flüssigwaschmittel mehr riecht, kann das nachvollzogen werden, falls man die Nase an Pulver und dann an Flüssigwaschmittel hält

Pulverwaschmittel

Kommt auf die Dosierung und den Hersteller an.

Ich verwende nur Pulver (Ariel) und davon einen gut gefüllten haben Becher. Das riecht für mich gut. Andere Pulver, wie zum Beispiel Spee, stinken für mich.

Und Flüssigwaschmittel riecht mir entweder zu intensiv oder es stinkt auch, wie auch viele Weichspüler, die ich nicht verwende, aber auch mal daran gerochen habe.

 Hast du nicht falsch rum abgestimmt? Die Frage war doch was stärker riecht und du sagst doch, dass dir flüssiges zu intensiv riecht und du deswegen Pulver nimmst…?!  Abgestimmt hast du aber für stärkeren Geruch von Pulver...

0
@T3Fahrer

Hm, ich hab intensiv mehr mit "gut riechen" zusammengebracht und mit "stinken".

0

Was möchtest Du wissen?