Richtiges Land für Auslandsjahr gewählt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neuseeland ist meilenweit besser als die USA. Du wirst Dich dort wohlfühlen und die USA schnell vergessen.

Das Land ist ein Traum, die Menschen sind freundlich und aufgeschlossen und Kultur gibt es da eine Menge.

Und Lebensziele kann man ändern.

Und Du hast die Chance mit/ab 18 Jahren dort noch ein ganzes Jahr work&travel zu machen. Also kannst Du nach der Schule und vor der Ausbildung/Studium nochmal hin.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – eigene Erfahrung
da ich von meiner Schule nur 3 Monate weg darf ohne zu wiederholen

Tja, für seinen Traum muss man nun mal etwas opfern. Die einen sind dazu bereit, weil ihnen ihr Traum so wichtig ist, und die anderen sagen „naja, so wichtig ist mir mein Traum dann doch nicht“, und du gehörst eben zur zweiten Gruppe.

Ah ok. Naja, jeder sieht das wohl anders.
Nur weil mir meine Schullaufbahn in DE auch wichtig ist, heißt es nicht, dass mir mein Traum nach NZ zu gehen unwichtiger ist.

Hast Du dir auch mal die Preise angeschaut, was Menschen für 1 Jahr im Ausland hinblättern?

0
@funnygirl2410

Gerade wenn Leute freiwillig wiederholen, dann weil ihnen ihre Schullaufbahn wichtig ist.

Und ja, ich weiß, wieviel ein Schüleraustausch kostet, war selbst ein Jahr weg. Wenn es nach den Kosten geht, gibt es auch weitaus günstigere Länder als Neuseeland oder USA.

0

Neuseeland ist atemberaubend. Glaub mir warst du einmal da, willst du am liebsten nie wieder weg. Bist du wieder zu Hause hast du Fernweh nach Neuseeland 🇳🇿.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Neuseeland ist großartig, glaube mir. Das liegt praktisch auf der anderen Seite der Welt !

Was möchtest Du wissen?