Retour gegen meinen willen?

4 Antworten

Solche Probleme treten in der Regel nur auf, wenn der Empfänger keinen oder einen falschen Namen an dem Briefkasten / Klingel hat bzw. einen falschen Namen bei der Bestellung angegeben hat (auch Abkürzungen zählen hierzu!).

Die DHL wird sicherlich nicht in Ihrem System vermerken (Achtung!!! Keine Klingel / Briefkasten vorhanden!!!). Die Sendung wird versucht zuzustellen, wenn dies nicht möglich ist, geht die Sendung zurück an den Absender. Fertig. Die DHL ist kein Zwischenlager.

Die DHL wird auch mit Sicherheit nicht an eine abweichende Lieferadresse, vor allem einen "Markt" oder an eine Packstation liefern. Denn für den Verlust der Ware haftet sie dann auch. Die angegebene Lieferadresse ist das was zählt.

Das weder die DHL noch der Media Markt an dich liefern wollen, ist mehr als verständlich.

Lösung: Deinen Namen so an der Tür / Klingel / Briefkasten anbringen, dass der Postbote es auch sehen kann. Keiner hat die Lust und die Zeit auf eine Schnitzeljagd zu gehen. Danach gibst du die Bestellung neu, unter Angabe des selben Namen auf der Klingel, auf.

Hey ajdin97

Was denn nun-steht dein Name an der Tür oder nicht?

Nicht immer liefert der gleiche Bote aus-waren es 3 verschiedene Typen und jedesmal fehlte dein Name an der Türe nehmen die das Paket wieder mit. Bereits nach den 1. Fehlversuch hättest du einen Zettel mit deinem Namen an deine Türe kleben können.

Warum Mediamarkt mit dir nicht kooperiren will könnte evtl. an deinem Verhalten liegen. Mit etwas Diplomatie und Höflichkeit ließe sich das Problem sicher lösen.

Geh in einen Mediamarkt und Kauf dort ein. Und bringe für die nächste Lieferung einen Namensschild an deiner Wohnung an.

DHL Paket Ablageort gewählt obwohl Zustellung Packstation?

Hallo!

Ich habe bei einer Sendung, die an eine Packstation geliefert wird, aus Versehen einen Ablageort hinterlegt. Ich konnte in der DHL App bei mehreren Sendungen nicht unterscheiden, welche nach Hause kommt und welche an die Packstation geschickt wird und deshalb hab ich bei allen Sendungen einen Wunsch-Ablageort bei mir Zuhause gewählt.

Kennt sich Jemand mit dem Problem aus?

Stellt das für DHL jetzt ein Problem dar? Oder liefern Sie das Paket tatsächlich in die Packstation und ignorieren meinen gewählten Ablageort Zuhause?

Muss ich beim Kundenservice anrufen und würde dies noch was nützen, wenn das Paket bereits im Auslieferungsprozess ist?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

DHL Packstation, was passier nach Ablauf?

Wenn man mehrere Fächer mit Paketen in der DHL Packstation durch Bestellung belegt hat und die Lagerzeit abläuft, werden sie dann nach Hause geliefert? Oder an die Rechnungsadresse? Könnte ja sein das sie das Probieren, da es sonst ein Verlust für den Verkäufer wäre. Möglicherweise kennt der Postbote die Person...

Danke!

...zur Frage

Inkasso Firma - Unberechtigte Forderungsansprüche?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe im Sep. diesen Jahres auf einem Privatparkplatz einer Parkplatz-Firma geparkt ohne ein Parkticket dafür zu ziehen. Die Firma hat mir daraufhin zwei Wochen später eine Rechnung in Höhe von 52,00 € zugeschickt. Ich hab nicht mehr an die Rechnung gedacht. Einen Monat tat sich nichts, doch nun habe ich vor ein paar Tagen ein Schreiben einer Inkasso-Firma erhalten diese erhebt nun eine Gesamtforderung in Höhe von 123,34 € die sich wie folgt zusammen setzt:

**1.) 52,00 € Hauptforderung aus Parkverstoß

2.) 7,50 € Mahnauslagen für Mahnungen vor dem 16.11.15

3.) 4,00 € Ermittlungsgebühren

4.) 0,38 € Zinsen (4,17% p.a.) aus 52,00 €

5.) 59,40 € (49,50 € + 9,90 € Auslagen) Inkassokosten aus Inkassoauftrag (Verzugsschaden)

6.) 0,06 € zusätzliche Zinsen bis 28.11.15 **

Meine Frage ist nun, welche der Forderungs-Positionen seitens der Inkasso-Firma berechtigt sind und welche nicht. Dabei geht es mir vor Allem um die Position 5. Denn meines Wissens nach erkennt die Rechtssprechung (Gemäß § 254 BGB Schadensminderungsobliegenheit) Inkassokosten aus Inkassoaufträgen nicht als sogenannten Verzugsschaden an. Stimmt das? Kann ich mit diesem Argument Position 5 erfolgreich widerrufen? Desweiteren gab es auch keine Mahnschreiben, weshalb sich auch Position 2 erübrigt, oder?

Liebe Grüße Tageskarte

...zur Frage

DHL-Sendungsverfolgung: Die Sendung wird zum Zustell-Depot transportiert.

Ich habe vor Ostern online Klamotten bestellt. Diese kamen zwar aus China, allerdings war es möglich mit Paypal zu bezahlen, weswegen ich trotzdem bestellt habe. Da das Paket immer noch nicht eingetroffen ist, habe ich die DHl Sendungsverfolgung genutzt. Laut dieser befindet sich meine Bestellung seit Dienstag dem 29.4. in Deutschland. Als nächster Schritt wurde folgender angegeben:

Die Sendung wird zum Zustell-Depot transportiert.

Jetzt ist meine Frage: Was bedeutet das genau? Wie lange dauert es noch, bis die Bestellung ankommmt?

...zur Frage

DHL Packstation; was passiert wenn ich nicht zu Hause bin?

Hi, erstmal ich bin DHL Packstation registrierte Kunde. Ich will wissen, was passiert wenn ich etwas nach Hause bestellte und ich war nicht zu Hause während meine Bestellung geliefert. Lässt der Postbote meine Bestellung in Packstation oder ?

...zur Frage

online bestellung - packstation, muss man angemeldet sein - oder einfach so?

Hey,

ich will mir online etwas bestellen und will, das das paket in eine packstation geschickt wird und ich sie von dort aus abhole. Meine Frage jetzt wäre: kann ich einfach so ohne das ich etwas mit der dhl oä zu tun habe das packet zur packstation schicken lassen und es von dort abholen?

danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?