Retainer für 2 Wochen raus, Gefahr der Verschiebung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich in zwei Wochen da noch was verschiebt. Das hättest Du doch merken müssen, dass da was nicht in Ordnung ist.

Da fehlt halt dieser leichte Druck, an den Du gewöhnt bist, bekommst ja in zwei Wochen einen neuen.

Der KA meines Sohnes hat mal gesagt, ein Retainer sollte nach ca. 6-7 Jahren ausgewechselt werden.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Es sei denn , Du bist inzwischen an Paradontose erkrankt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?