Reservierungs Geld zurück verlangen bei eBay Kleinanzeigen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Verkäufer hat ein Recht, das Du das Bett nun komplett bezahlst und abholst. Du hast eine gültigen Kaufvertrag abgeschlossen, auch wenn das nur mündlich gemacht wurde.

Das Geld gibt er bestimmt nicht wider her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

rechtlich hast du keinen Anspruch auf Rückzahlung deiner Anzahlung, im Gegenteil, rechtlich bist du verpflichtet das Bett abzunehmen und den Rest zu bezahlen.

Allerdings kannst du ja mit dem Verkäufer reden und wenn du Glück hast, gibt er dir dein Geld zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Vici,

die Anzahlung ist eine Sicherheit für den Verkäufer, damit eben sowas nicht passiert. Denn sonst könnte jeder die Artikel reservieren und nicht abholen - extremer Zeit und Nervenaufwand für jeden Verkäufer.

Rechtlich ist die Anzahlung dazu da, dass der Kaufvertrag auch eingehalten wird - sollte dieser gebrochen werden, so verbleibt diese beim Verkäufer.

Natürlich kannst du den Verkäufer nett um eine Rückzahlung bitten & deine Situation schildern (ich denke viele werden da kulant sein).

Viel Erfolg dabei!

MfG PureThinking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du wirklich vom Verkauf zurücktrittest und dem Verkäufer sein Geschäft vermasselst, sind die 30 Euro als Lagergebühren zu sehen. Du wirst keinen Cent zurückerhalten, sondern der Verkäufer kann den Kauf einklagen. Ist denn der Verkäufer überhaupt damit einverstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du denn, wofür eine Anzahlung da ist?

Natürlich hast du keinen Anspruch auf Rückzahlung. Der Verkäufer aber, den vollen Kaufpreis bezahlt zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und die Rechnung kam ganz überraschend und war überhaupt nicht einzuplanen, ja? Über solche Menschen wie dich freuen sich Verkäufer ganz besonders. Rein rechtlich musst du die Ware jetzt kaufen, denn mit der Anzahlung ist ein ,,Vertrag" zustande gekommen. Frag beim Verkäufer an, ob du deine Anzahlung zurück bekommst. Schön ist das nicht. ,,Verlangen" kannst du gar nichts. Es wäre reine Nettigkeit vom Verkäufer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du hast eine rechtsgültigen Vertrag über den Kauf des Bettes abgeschlossen, und musst den einhalten. Sprich: Du musst da Bett nehmen und bezahlen.

Falls der Verkäufer sich auf eine Rückgängigmachung des Vertrages einlässt, geht das zu seine Bedingungen. Falls er das Geld bbehalten will, kannst du nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist Du ausschließlich auf den guten Willen des Verkäufers angewiesen. Er muß Dich aus dem Kaufvertrag entlassen. Dazu ist er aber nicht verpflichtet - also mußt Du seinen guten Willen "wachkitzeln".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und für was soll diese Rechnung jetzt sein? ( Was steht da drin? )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WasWarumWieso
08.07.2016, 13:10

die rechnung hat sie für was anderes bekomen , darum ist sie jetzt ja in schwierigkeiten

2

Was möchtest Du wissen?