Reithosen zu eng am Bauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sei nicht traurig, das liegt an den Reithosenherstellern. Ich trage im Alltag auch 38er Hosen, einige 36er passen mir auch problemlos und bei manchen Reithosenherstellern brauche ich 44. Ich frage mich zwar, warum die so neben der Größe fertigen, aber ändern kann ich es nicht.

Und es ist zwar schade, wenn man neue Hosen braucht, aber in einer Hose, die nicht passt, ist Reiten auch kein Vergnügen. Da brauchst Du richtig viel Bewegungsfreiheit. Du kannst Dir ja für die erste Zeit einfach erstmal nur eine größere Hose passen. Durch das Reiten werden sich Deine Formen ja auch wieder ändern und vielleicht passen die alten Hosen dann auch wieder.

Dann musst du dir wohl noch größere Kaufen die Passen oder anders geschnitten sind, kommt ja immer drauf an ob Hochbund oder nicht.

Stimmt, der Schnitt macht auch viel aus. Jede Frau hat ihre eigene Höhe für den Bund, wo er angenehm liegt. Das muss man ganz individuell raus haben und dann dementsprechend kaufen.

0

vielleicht ist auch dein Bauch dicker geworden, nicht die Hose kleiner.

Oder du bist enge Hosen einfach nicht mehr gewohnt.

Ich würde mit engen high-waist Jeans erst mal üben, bevor ich über neue Hosen oder eine Diät nachdenke.

Hmm und wie können wir dir jetzt helfen?

Was möchtest Du wissen?