Reitbeteiligung?

4 Antworten

Eine RB ist eine ziemliche Verantwortung, daher nehmen viele niemanden u18. Und wenn ihr noch nicht sicher alle 3 Gangarten reiten könnt, dann begrenzt das die Möglichkeiten zusätzlich.

Evtl. solltet ihr mal überlegen, die Reitschule zu wechseln? Nach 4 J. Unterricht sollte man auf jeden Fall galoppieren können.

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

danke 🥰🥰 ich habs zwar nicht gesagt upps aber wir sind eher auf der suche nach reitbeteiligung mit unterricht also der Hof wo wir reiten wollen gibt auch unterricht und wenn man da zb eine reitbeteiligung mit unterricht gegen ca 50 -70 € + stall arbeit auf dem gesamten hof (er hat sehr viele tiere ) macht würde ich dort anfangen oder halt gegen ganze stall arbeit für halt nur reit stunden würde das funktionieren 😀?

0
@heidiii344

Mit Unterricht sollte das funktionieren, ja. Ob die Konstellation Arbeit gegen Reiten klappt, müsst ihr dann entsprechend vor Ort abklären. Viel Erfolg :)

1

Es gibt Reitbeteiligungen verschiedenster Art. Wenn Ihr etwas findet, wo eure Erfahrung ausreicht , wir die Mutter wohl nichts dagegen haben. Zum Beispiel mit Unterricht, wenn das Pferd in einem entsprechenden Stall steht. Oder ein braves, älteres Pferd, mit dem man nur spazieren reitet. Oder jemand, der mehrere Pferde hat und mit euch zusammen reiten will...

Solche Gelegenheiten sind rar, aber vielleicht findet ihr ja was passendes 😄

Also generell ja, da mann ja beim reiten lernt aber die andere seite ist ob ihr euch dass zu traut alleine mit einem Pferd zu sein. Und falls ihr noch auf der Suche seit kann es problematisch sein dass ihr vielleicht noch nicht so gut reitet aber versuchen kann man es ja mal.

Mit Unterricht ja.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Was möchtest Du wissen?