Reihenfolge für Wohnungsrenovierung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles was richtig Dreck macht zuerst. Also punkte 1 -3. Achte bei der Zimmerdecke auf den " Untergrund " unterhalb der Lattung. Nicht dass Du eine böse Überraschung erlebst ( bei alten Häusern evtl. Heraklit ).
Vor der Entfernung der Wand klären ob dies statisch möglich ist.

Dann Bad und WC, Küche neue Fliesen ( müssen Alte entfernt werden? )

Parkett schleifen

Innendämmung  - warum innen? (  Tiefengrund streichen ? )

Tapezieren vorm Türensetzen erleichtert die Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lwscoral
24.07.2016, 19:54

Hi Wilees, danke für deine Antwort. 

die alten Fliesen im Bad und WC müssen entfernt werden. Bei Küche wollen wir die alte Fliesen und Einbauküche behalten, weil wir zuerst die Wohnung 3 Jahre vermieten möchten

Wir können nur von innen dämmern, weil die meisten Eigentümer das Gebäude nicht von außen dämmern lassen möchten (wegen Kosten), obwohl ein Nachbar vorher schon Pilz Problem hatte...

0

Von innen nach außen, sozusagen. Also erst das Alte runter, Neues rein, wieder zumachen.

Wenn Wände entfernt werden sollen, die Tragfähigkeit vorher prüfen.

Und Malern und Tapezieren sind immer Fein-und Schlussarbeiten. Danach natürlich noch saubermachen.

Ach ja: Für Elektroarbeiten und Co immer Fachmänner ranlassen, sonst gibt es im Fall der Fälle nichts von der Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lwscoral
24.07.2016, 20:01

Danke Nashota, ich suche momentan Elektriker und Fachman für Leitungen :)

0

Eine Wohnung also.

Zuerst somit bitte prüfen, wem die einzelnen Dinger gehören und wer ggf. um Zustimmung gefragt werden muß.

Werfe rein vorsorglich einen Blick in die TE, denn dort wurde doch vereinbart was einer so darf oder nicht.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tapete und malen erst, wenn die Dreckarbeiten durch sind

wie Wand raus, Decke runter, Bad Renovierung, Küche Renovierung, Elektrik neu verlegen, Parkett schleifen, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?