Reihenfolge beim Blinken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

immer dahin kucken wohin du willst, kommt imme rdrauf an wo du blinkst also abbiegst, musst eben blinken, dann schulterblick,gegenverkehr, je nachdem wie die strassenführung und die schilder da sind....

Hi, die Reihenfolge läuft eigentlich immer gleich ab, du beginnst im Rückspiegel, dann der jeweilige Außenspiegel (je nachdem in welche Richtung du abbiegen willlst. Links = linker Spiegel; Rechts = rechter Spiegel.), danach setzt du den Blinker und dann nochmal den Schulterblick, auch in die entsprechende Richtung, wichtig dabei ist, dass auch wenn rechts von dir eigentlich nichts ist, du trotzdem nochmal nach rechts guckst, damit der Fahrlehrer / Prüfer sieht, dass du es verstanden hast. Hört sich viel an, aber wenn du früh genug mit der Reihenfolge anfängst, ist das garkein Problem. :)

Viel Glück

also:

beim abbiegen setze ich immer zuerst den Blinker, um frühzeitig anzukündigen (aber nicht beim spur wechseln-da genau anders rum!), dann innenspiegel und passender Seitenspiegel und dann abbiegen mit blick in die seitenrichtung in die du abbiegst.

du musst nur den spiegel auf der seite nehmen, in die du einbiegstt.

Selbst wenn du rechts.abbiegen willst,könnte vielleicht noch ein Radfahrer kommen.Also immer in die Spiegel schauen und voraus blickend fahren.Aber das lernst du bestimmt noch.

Eh Spongebob, bleib bitte beim Radfahren, ist für die anderen Verkehrsteilnehmer echt gesünder!!! ;D

Was möchtest Du wissen?