Reicht eine Krankmeldung per Email aus?

2 Antworten

Nein, das reicht auf keinen Fall. Du musst Dich unbedingt persönlich bei Deinem Chef melden, wenn Du nicht in Schwierigkeiten kommen möchtest.

Erst einmal wird Deine Magen/ Darmgeschichte Morgen sowieso schon besser sein und heutzutage ein Handy aufzutreiben, mit dem man mal eben ein Gespräch führen kann, wird wohl kein großer Aufwand sein.

Der Arbeitgeber muss eine Krankmeldung per E-Mail nicht annehmen. Anrufen wäre besser.

Wo steht, dass er sie nicht "annehmen" muss? Wenn er davon Kenntnis bekommt, kann er nicht einfach behaupten, er habe nichts gewusst.

0
@PeterSchu

Wo steht, dass er sie nicht "annehmen" muss?

Im Arbeitsvertrag lässt sich nachlesen wie Krankmeldungen einzubringen sind. Gelten tut das was im Betrieb üblich ist und nicht was der Arbeitnehmer als richtig empfindet. Krankmeldungen per E-Mail oder SMS müssen nicht akzeptiert werden wenn nicht sichergestellt werden kann, dass die Meldung zu Beginn der betrieblichen Arbeitszeit den Arbeitgeber zuverlässig erreicht.

0

Was möchtest Du wissen?