Reicht ein fachabi um Biologie zu studieren?

7 Antworten

Reine Biologie wird meines Wissens fast ausschließlich auf Universitäten angeboten. Für das Studium an der Universität reicht eine Fachhochschulreife ("Fachabi") üblicherweise nicht.

Trotzdem gibt es an Fachhochschulen auch eine Menge Studienfächer mit Biologiebezug.

Nutze für die Suche am besten eine Suchmaschine wie diese, um einen Überblick über das Angebot zu bekommen:

http://studiengaenge.zeit.de/

Und noch ein Hinweis: In Brandenburg, Hessen, Niedersachsen und Baden-Württemberg kann man auch mit Fachhochschulreife Bachelor-Studiengänge Unis studieren. Unter Umständen ist dafür nochmal eine Eignungsprüfung notwendig und in Niedersachsen muss der fachliche Schwerpunkt der Fachhochschulreife der Studienrichtung entsprechen, aber ich wollte es nur erwähnt haben, damit du es mal gehört hast.

Beste Grüße!

Ich habe "Technische und Angewandte Biologie (ISTAB)" an der Hochschule Bremen studiert. Wenn du dort den Bachelor geholt hast, kannst du danach deinen Master an jeder Uni machen. Wenn du Fragen hast, schreib mich gerne an ;)

Nein. Du kannst an Fachhochschulen z.B. Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder Pharmatechnik studieren.

Was möchtest Du wissen?