reichen mir 1TB Datenvolumen im Monat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

200k Leitung von Kabel Deutschland ist o.k. Ihr solltet nur genau auf den Preis schauen, die machen gerne kurzfristig "günstige" Angebote, die nach 12 Monaten teurer werden. Der Datendurchsatz bei Kabel Deutschland ist meist vertragsgemäß und für Deine Zwecke ausreichend. (Du hast den Vertrag aber auch nicht 100% durchdrungen, denke ich. Ich antworte so positiv, weil ich persönlich gute Erfahrungen mit dem Anbieter hatte)

haben zurzeit mit der 25k Leitung Probleme abends ab 21:00 Uhr haben wir einen 500 Ping wollen auf glasfaser wechseln weil da ja weniger drauf zu greifen sollte ja theoretisch schneller sein und den Ping nicht so extrem steigen lassen oder hast du vllt eine Ahnung was man da für einen Ping hat . Weil die nichts angegeben haben ?

0
@matrix45512

Ping ist so eine Sache. Kommt auf Dein Heimnetzwerk an, kommt auf den Server an, kommt letztlich auch auf Dein Endgerät an. Das schwächste Glied entscheidet. Wenn Ihr die 200er Leitung liegen habt und diese mal durchtestet, wird es letztendlich daran nicht mehr liegen, soviel ist sicher :-)

0

2 std videos sind max 6gb... das reicht in JEDEM fall das sind ca 1000 filmstreame in normalauflösung. 16 filme pro tag -> 480 filme im monat bei dauergucken... 1TB ist viel zu viel!

Ja müsste eigentlich reichen, aber Videos verbrauchen extrem Viel MB da musst du aufpassen.
Zum Online Zocken brauchst du für 1 Stunde vielleicht 50 MB

ok danke für die Antwort :)

0

Also 1 TB sollte eigentlich ausreichen. Essei denn du Lädst jeden Tag etliche Filme in 4k herunter :D
Also 1 TB ist wirklich viel. Aber 200k ist doch seeehr teuer, nicht?

1TB sollte locker ausreichen.

Handelt es sich sicher um 1 Terabyte? Das sind 1.024 Gigabyte!

Was möchtest Du wissen?