Reich werden im Kosovo?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Auslandszulage beträgt im Kosov zur Zeit 62,- netto pro Tag.

Das macht bei 30 Tagen ca. 1860,- netto.

Bei einem regulären Nettogehalt von rund 1600,- wären das im Monat in der Summe rund 3.400,- netto.

Hmm...4500,-...da könnte man höchsten mit zusätzlichen Zulagen hinkommen, wie. z.B. Dienst zu ungündtigen Zeiten /Nachtwache, Wochenendwache).

Wo das 14. Gehalt herkommt, weiß ich allerdings auch nicht.

Es ist allerdings tatsächlich so, dass wenn man im Einsatz ist, ordentlich Zulagen bekommt, aber kaum Möglichkeiten hat, Geld auszugeben. Unterkunft ist umsonst und Verpflegung kostet auch nicht viel. In der Zeit spart man wirklich ordentlich Geld an.

Jeder definiert "reich" anders.

Ich würde beispielsweise sagen, dass ich mir mehrere Immobilien und PKW leisten könnte. Weiterhin müsste ich nicht mehr arbeiten und habe allein mit meinem Vermögen ein gutes Auskommen. Das wäre meine Definition von " reich".

Somit ist der Verdienst im Kosovo zwar recht ansehnlich aber macht keineswegs " reich".  Es bleibt zu bedenken, dass auch einige Entbehrungen hingenommen werden müssen. Zudem ist der Einsatz auch nicht ganz ungefährlich.

Im Ûbrigen sollte man nicht des Geldes wegen Soldat werden. Das könnte zu einer bösen Ûberraschung werden.

Ich weiß nicht wie die deutsche Bundeswehr das macht, aber beim österreichischen Bundesheer ist es so, dass vor Ort nur ein kleiner Teil dieses Gehalts ausbezahlt wird, da man ja ohnehin verpflegt wird und eine Unterkunft hat.

Der Rest landet am Gehaltskonto in der Heimat und ja, wenn er von den 4.500 € ganze 4.000 € pro Monat daheim aufs Konto überwiesen bekommt, dann sind das schonmal 56.000 € wenn er wieder daheim ist.

"reich" sein ist subjektiev. Ich finde 4,5 k € (pro Monat) überdurchschnittlich.

Die Summe kommt aber nicht ohne Grund zustande! du hast als Soldat im Ausland diverse Zuschläge zum Sold und kaum Lebenserhaltungskosten, da du in der Kaserne wohnst.

"reich" bist du nachher trotzdem nicht. Du hast nur viel Geld gespart.

Im SW Lizenzhandel kannst du bis zu 10k Euro am Tag verdienen.

CK9000 20.01.2017, 12:35

er meint 60.000 euro im jahr

0

Kann gut möglich sein dass, er 4500€ bekommt. Nur ist die Frage wie lange er bleibt. Glaube länger als ein Jahr haltet niemand im Kosovo aus, vor allem nicht als Soldat.
Du siehst deine Familie nicht, dein Heimatland, musst auf sehr sehr vieles verzichten! Also bringt dir der Reichtum nix.

Mach dein Geld mit etwas bei dem du auch glücklich dabei bist.

Was hat er denn für einen Dienstgrad?

Kommt darauf an, was du unter "reich" verstehst.

CK9000 20.01.2017, 12:25

er hat gemeint er bekommt 60.000 für ein jahr

0
tryanswer 20.01.2017, 12:29
@CK9000

aber wahrscheinlich brutto ... für ein paar Monate ...

0

denk mal nach warum so viele aus dem Kosovo nach deutschland kommen...

Klar kann man da reich werden, so wie du auch hier reich werde kannst wenn du weist wie. einfach nur so weil ein bekannter das gesagt hat... so wird man mit sicherheit nicht reich

CK9000 20.01.2017, 12:28

er geht ja dorthin und hat gesagt er verdient 4500 im monat

0
Jerischo 20.01.2017, 18:56

Es handelt sich um einen Soldat im Einsatz!

1

Was möchtest Du wissen?