Rede bei Beerdigung halten ja oder nein?

17 Antworten

Das tut mir sehr leid für dich, mein herzliches Beileid. Schreib einfach mal die Rede, wenn du sie dann halten willst tu es und wenn nicht, hat es dir sicher sehr geholfen Abschied zu nehmen. Du wirst deinen Opa an einem guten Platz in deinem Herzen haben. Mir hilft immer die Idee, das was mir an einem Menschen wichtig war, weiter in die Welt zu tragen. Es ist etwas von dir gestorben, das fühlst du richtig, doch du kannst auch einen Teil von deinem Opa weiter durch dich leben lassen. Eines meiner Kinder hat mir beim Auszug, bevor es zur Ausbildung in eine andere Stadt musste, diesen Satz geschrieben, vielleicht gibt dir das etwas Trost und Sinn. Das Beste in mir, ich weiss ich hab es von dir. LG

Das ist ein schöner Gedanke. (Von wem ist der Spruch? Oder von Deinem Kind?) LG

0
@Gwalda

Gute Frage, sie hat es mir im Schweizer Dialekt geschrieben, ob Eigenkreation oder nicht, hab ich sie nie gefragt. Beides ist möglich, sie kann gut mit Worten, sie ist ausgezogen um Werberin zu werden :-)

0

Lieber Fragesteller! Erstmal herzliches Beileid! Wenn Du eine Rede hältst, solltest Du auch ein bischen darauf eingehen wie wichtig er für Dich war - was ihr zusammen unternommen habt, was Du von ihm gelernt hast! Leider haben viele Kinder nicht mehr eine sooo enge Beziehung zu den Großeltern! Das ist heutzutage fast schon ein Geschenk! Viele Familien leben weit auseinander und das Verhältnis ist manchmal auch nicht so gut! Alles Gute!

sprich das mit den verantwortlichen ab. also mit denen, die die beerdigung ausrichten bzw. mit denen, die sie bezahlen- ich weis, klingt doof. aber mach doch- wenn dir soviel daran liegt! mein kumpel starb letztes jahr bei nem autounfall - ich bin einfacj ans grab gegangen und habe gelabert- es waren viele kumpels dort- und sie haben es toll gefunden. gefühle sind da- die kannst du nicjt unterdrücken. mein mitgefühl! der tod ist der letzte teil des lebens- warum denn nicht nict?

Schuhe zur Beerdigung..

Hey ich bin 14 (M) und wollte fragen was man für schuhe bei einer beerdigung trägt. (Mein opa ist gestorben). Kann ich da mit schwarzen nike schuhen hinkommen oder soll ich mir extra buiznes schuhe oder so kaufen.

...zur Frage

Was steht eigentlich alles in einer Trauerrede drinne?

Wenn man einengeauerrede vorbeireitet. Was sollte in so einer rede eigentlich drinne stehen? Hat jemand hier schon mal eine verfasst? Und könnte mir hilfreiche Tops geben? Wie fängt man an? Was muss die Rede beinhalten? Wie sollte der Schluss sein? Danke.

...zur Frage

Opa gestorben ein Tag frei an Beerdigung?

Mein Opa ist leider letzte Nacht gestorben am Donnerstag ist die Beerdigung und ich weiss nicht ob ich da frei kriege, da ich nur noch den Pflichturlaub am Weihnachten hab und so keinen weiteren Urlaubanspruch habe, bin noch in der Ausbildung. Gibt es vll ein gesetzt das mir ein Tag Urlaub ohne das der Urlaubsanpruch niedriger wird gewährt?

...zur Frage

Mein Opa ist vor einem guten Monat gestorben und ich war nicht wirklich traurig ich musste nur einmal bei der Beerdigung weinen aber das war es.?

...zur Frage

Sternenkind beerdigung was sagen?

Hallo, Heute ist meine schwester auf die welt gekommen und gleichzeitig ist sie nun auch verschlafen. Nächsten mittwoch ist die Beerdigung und ich möchte gerne etwas sagen sowas wie eine rede oder ähnliches. Das problem ist ich war bis jetzt erst auf einer Beerdigung als ich 7 war und kann mich nicht mehr erinnern ich weiss nicht was ich sagen soll ausser dass jetzt ein teil von mir fehlt. Im vorraus es tut mir leid wenn ihr erfahrungen mit sowas gemacht habt ich weiss wie unendlich schmerzhaft das ist und den schmerz einer mutter in dieser Situation will ich mir nicht vorstellen. Aber wer Erfahrungen hat mit Beerdigungen bei sternenkindern und was man dort sagen könnte bitte helft mir weil ich will meiner schwester gerne noch letzte worte sagen.... Dankeschön

...zur Frage

Opa gestorben. Verhalte ich mich falsch?

Kürzlich ist mein Opa gestorben. Ich war gerade außer Haus und konnte mich nicht verabschieden. Ich muss sagen, darüber bin ich irgendwie auch froh. Zum einen weil ich irgendwie angst habe, einen toten zu sehen. Zum anderen weil ich einfach keinen sinn darin sehe. Was soll das bringen? Der opa hat nichts davon, es ist nur für die leute da die um ihn trauern. Versteht mich nicht falsch, mich hat das schwer getroffen, aber mir bringt das einfach nichts. Ich würde mich lieber an einen lebenden menschen erinnern, deswegen will ich nicht dss meine letzte erinnerung von ihm eine leiche ist. Klar komme ich zur Beerdigung, aber ich will mich einfach nicht vorher verabschieden.

Meine mutter ist jetzt die ganze zeit am heulen und hält mich für ein ar***loch weil ich mich nicht verabschieden will. Ist das so falsch? Was meint ihr?

Mfg btoni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?