rechtsfrage zum ordnungsamt! kann man auf seinem privatgrundstück alles lagern?

7 Antworten

Wenn deine Nachbarn dich anzeigen wird das OA aktiv vorher nicht.

in einem Wohngebiet und Lagerung gut sichtbar für die Nachbarn kann das schon stören und wenn es mehr ist als für den Eigengebrauch könnte man auf die Idee kommen: hier ist ein Baustoffhandel!

wenn das ordnungsamt sagt, das geht nicht, dann geht es auch nicht...

ach echt? ich kenne leute, die haben schon erfolgreich gegen das ordnungsamt prozessiert.

0

Befugnisse des Ordnungsamtes in Nordrhein-Westfalen?

Hallo, nach zahlreichen Stunden rumgeklicke und Bücher wälzen, konnte ich meine Frage nach Befugnissen des OAs immer noch nicht hinreichend beantworten.(Ich versteh das fachchinesich einfach nicht) Meine Fragen wären:

1.Darf das OA "immer" einen Ausweis verlangen und wenn nicht, was muss dafür gegeben sein. 2.Unter welchen Umständen darf das OA meine Taschen kontrolieren, wenn sie das dürfen. 3.Darf das OA jemanden festhalten 4. Darf das OA zb Pfefferspray beim verfolgen von Personen einsetzen (d.h. wenn sie nicht bedroht sind) 5.Müssen Mitarbeiter des OAs ihre Ausweise zeigen wenn ich dies verlange. Die Fragen beziehen sich darauf, dass kein zusätzlicher Polizist anwesend ist. Wenn möglich bitte eine Quelle mit angeben, sonst bringt das ganze genauso viel wie googlen, da sind auch meistens keine Quellen angegeben. Danke an jeden der sich die Mühe macht zu antworten.:)

...zur Frage

Hallo, brauche ich eine Genehmigung für Vermietung v. Stellplätzen auf gemietetem Privatgrundstück?

Hallo, ich möchte auf einem gemietetem Privatgrundstück Stellplätze/Parkplätze vermieten.

Brauche ich dafür eine Genehmigung z.B.vom Ordnungsamt ?

Und welches Gewerbe muss ich dafür anmelden ?

Bei dem Grundstück handelt es sich um eine erschlossene, gepflasterte und eingezäunte Freiflächen die wischen zwei Mehrfamilienhaus in der Innenstadt liegt. Abgesenkter Bordstein und Feuerwehrzufahrt sind gegeben. Der Vermieter gibt mir grünes Licht.

Im vorderen Teil des Grundstücks möchte ich außerdem ein Cafe/Eisdiele mit Außenbestuhlung im Tagesgeschäft eröffnen. Die Räumlichkeiten dafür sind vorhanden.

Vielen Dank !

...zur Frage

Nachbar packt seine Garage voll Hausrat und blockiert Parkplätze. Wo melden?

Mein Nachbar hat eine Garage, die er aber nicht zum parken sondern zum Unterstellen von Möbeln nutzt. Mit seinem Auto nimmt er den ohnehin begrenzten Raum an der Straße vor dem Haus ein. Ich habe gehört dass man Garagen nicht zum lagern benutzen darf. Es muss ein Auto reinpassen. Auf mehrere Hinweise dass er gefälligst sein Auto in der Garage zu parken hat ist er nicht eingegangen. Wo kann ich das melden, dass er eine schöne Geldstrafe (habe gehört 500 Euro) bekommt? Ordnungsamt

...zur Frage

Jäger auf meinem Privatgrundstück erlaubt auch ohne meine erlaubnis?

Guten Abend,

Ich habe ein Großesgrundstück etwas höhergelkegen am Haus. Dieses ist auch eingezäunt. Trotzdem laufen ständig Jäger darauf udn schießen. ich habe viele freilaufende katzen die sich da oben tummeln, und ich raste jedesmal aus und schmeiß die Jäger runter. Ich habe mit dem Ordnungsamt und anderen Leuten gesprochen, diese meinten die haben das recht dazu auch ohne meine Einwiligung. Sag mal spinne ich? Das ist doch mein Grund und Boden (für das ich auch zahle)

Stimmt das? was soll ich noch tun?

P.:S Die meinten auch weil es nicht direkt mit dem haus eingezäunt ist (stimmet nicht, der zaun meiens hofes ist mit diesem verbunden und laut Liegenschaftsamt gilt dies als ganzen grundstück und so wird es auch immer vermessen)

...zur Frage

Grillen auf unerlaubter Fläche mit Einweggrillen-Anzeige?

Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem. Ich wollte meinen Geburtstag mit Freunden in einem naheliegenden Park feiern,indem wir grillen wollten. Jedoch haben wir (ich hab das Schild nicht gesehen) 2 Meter neben der Wiese, wo das Grillen erlaubt war, gegrillt. Die Einweggrille haben wir aus Dummheit auf den Boden gelegt. Dabei sind zwei 1x1 grasflächen ,,leicht"abgebrannt. Das Ordnungsamt kam und hat mir erzählt, dass ich vermutlich eine Strafe von 35 Euro bekommen werde. Jedoch ist das Wort ,,Strafanzeige" gefallen, was mir momentan Kopfzerbrechen bereitet. Werde ich nun eine Anzeige kriegen, oder nur ein Verwarngeld bezahlen müssen? Es war, meines wissens nach, kein Naturgeschützter Bereich oder sonstiges.Außerdem lag die Wiese, auf welcher man Grillen durfte, nur 2 m entfernt.

Ps: Bin 17 Jahre alt.

...zur Frage

Ab wann Parken oder Halten vor Privatgrundstück verboten?

Ich hatte mein Auto vor einem Haus geparkt. Dort stand weder ein Schild dass dort nicht geparkt werden darf (oder es privat ist) noch habe ich eine Ausfahrt zugeparkt. Ich hatte dann einen Zettel an der Scheibe worin mir mit Ordnungsamt gedroht wurde. Können die mir in so einem Fall wirklich ein Bußgeld aufbrummen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?