Rechtsanwalt Kipke (0900)?

6 Antworten

Ruf diese teuere Nummer nicht an!! Ansonsten leg Widerspruch gegen die Forderung ein, da Dir eine Firma "ULTIMATEPAY" nicht bekannt ist, und Du am 23.2.2013 gar kein Internet hattest, soweit ich es richtig verstanden habe. Sollte der RA weiter auf Bezahlung bestehen, soll er genaueste Angaben übermitteln, wo, wie und wann die Forderung entstanden sein soll, sonst siehst Du das Schreiben mit der Forderung von 35,70 Euro als erledigt an.

Kopie des Schreibens von dem Anwalt Kipke machen und ihm das Original mit einem Anschreiben "habe keine der in Ihrer Rechnung vom .... bezeichneten Leistungen in Anspruch genommen. Sollten Sie mich weiterhin anmahnen, werde ich die Angelegenheit bei der Polizei zur Anzeige bringen. Ihre Mahnung vom ... sende ich Ihnen zur meiner Entlastung hiermit zurück."

Kopie von Deinem Schreiben machen und die Sache wegheften (falls doch noch etwas kommen sollte)

Was möchtest Du wissen?