Rechnungsstellung an Privatperson aus der Schweiz - Umsatzsteuer ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich um ein ganz normales B2C Geschäft. Das heißt du weist ganz normal deutsche Umsatzsteuer aus.

Eine Sonderregelung aus § 3a Abs. 3 oder 4 sehe ich hier nicht, da es sich nicht um eine unterrichtende Tätigkeit oder Übersetzung handelt.

Steuerbaer 23.02.2017, 07:31

falsche Antw

0
guru61 23.02.2017, 12:52
@Steuerbaer

Warum? Die Frage war unter dem Tag "Schweiz" gestellt. Und was ist falsch, wenn man die Eidgenössische Steuerverwaltung fragt?

0

Was möchtest Du wissen?