Rauchen verursacht plötzlich Übelkeit - Warum?

9 Antworten

Man kann tatsächlich gegen gewissen Stoffe in der Zigarette allergisch sein! Es kann auch sein das die ihre "Zutatenmenge" geändert haben und du die jetzt nicht mehr verträgst! Deutschland ist zu penibel um das das jetzt eine komplett andere Rezeptur ist, ist auf jeden Fall noch in der Norm! Das ist doch eig der perfekte Moment um mit dem Rauchen auf zuhören!? Das ist ein Wink des Himmels!^^ Oder?^^

Ich habe das gleiche Problem, seit 10Jahren raucher, plötzlich übelkeit, schwammiger kopf (vorher war es eher anregend) - liegt defintiv an den Zigaretten. Seit ner Woche rauchfrei und keine Symptome, ein Wink des Himmels. Aber hallo.

0

Rauchen schlägt einem manchmal ganz schön auf den Magen. Ich würde aber sagen das du was mit dem Magen hast ... und das das Rauchen das einfach verstärkt. Ich würde das mal vom Arzt checken lassen .... mit Glück ist es nur Aufregung und dein Magen tanzt den aufgeregten Tanz ...

Die Antworten hier sind recht Interessant ... eine art von "du machst was anderes deshalb bist du schlecht" ... naja was will man erwarten ...

Klar Rauchen ist nicht gut ... aber das soll jeder für sich entscheiden ... und wenn jemand sagt "dann hör doch einfach auf" tut er mir leid ... dem scheinen sämtliche Gehirnzellen beim groß rum*** verloren gegen zu sein ...

Heute muss sich jeder in die Bio-Fitness-Leistungs-Gesellschaft reinzwängen, sonst ist er "dumm" oder weniger wert, total erbärmlich...

0

Dein Körper merkt das es dir nicht gut tut. Nur du merkst es noch nicht.

Was möchtest Du wissen?