Rattenproblem , Rattenbefall neben Mietshaus wer muss beseitigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermieter ist schon korrekt, vielleicht hilft es mit Druck vom Gesundheitsamt. Dort solltest du oder dein Vermieter ( oder beide) es melden.

Rattengift auslegen, aber so, dass weder Kinder noch Haustiere damit in Berührung kommen.

Ratten interessiert kein verfaultes Holz und kein Hundekadaver, die sind auf der Suche nach Essensresten und wenn irgendwo in der Nähe ein gut bestückter Kompost ist, oder Biotonnen, ist das eine Goldgrube

martinica55 02.07.2017, 19:03

Waren wohl die Massen an gelben Säcken, die unser Vornachbar da gelagert hat... Problem ist, dass wir nur an den Bau rankommen, wenn wir unsere Pflastersteine entfernen und dies ist ein grösserer Aufwand...unkompliziert wäre es durch Nachbarn, aber der weigert sich weil er meint es ist Problem durch Vormieter und seinem Vermieter... ist insgesamt nicht gut auf beide zu sprechen!

0

Euer Vermieter sollte einen Ungeziefer-Vernichter bestellen.

Was möchtest Du wissen?