Raststätte für Pferde an deutschen Autobahnen? Oder was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würd ja sagen, dass das Krämer-Pferdesport-Filalen sind, da die allesamt in den Industriegebieten direkt an der Autobahn liegen.

Das einzige was ich weiß (ich kenn aber das schild überhaupt nicht!) das an einer auto bahn richtung süden an der autobahn ein riesiges gebäude war, und da drinne etliche boxen , und etliche Laufställe -> Für Tiere die l#nger als 3 Stunden transport hinter sich haben zugelassen, gegen eine geringe Gebühr und mit der pflicht den stall/kaufstall sauber und wie vorher zu hinterlassen (sandeinstreu nur) ... aber das ist nichts was zu einer "kette" gehört, das ist eine einmalige sache... ich hab auch nur einmal reingeschaut weil ich wissen wollte was an der autobahn mit schild "Pferde-Rast" gemeint ist :b

Hoffe das es jemand weiß und hier antwortet. Es würde mich auch interessieren. Man hört so viel schreckliches von den Viehtransporten, wo Tiere oft Tagelang durch die Gegend gefahren werden, was sowiso totaler Stress ist.

Allein schon aufgrund der Gefahr durch Entlaufen würde man direkt neben einer BAB keine Raststätte für Pferde plazieren - außerdem lohnt es sich nicht, da die meisten Pferde direkt von A nach B gebracht werden; wer längere Touren fahren muss, wird die Tiere ganz normal in einem Pensionsstall unterbringen.

das ist der derzeitige Trend dieser Gaststätten!

vielleicht gibt es da Rheinischen Sauerbraten (nur echt, wenn aus Pferdefleisch gemacht) und/oder Pferde-Salami!?

Was möchtest Du wissen?