Raspberry Pi 4 Gehäuse selber bauen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, kann man machen. Es gibt ja auch Kunsstoffgehäuse zu kaufen. Die Platine des Pi hat Löcher, mit kurzen Abstandhaltern kannst Du die Platine im Gehäuse fixieren. Oben und unten würde ich Löcher vorsehen, für die Kühlung. Dann darf das Gehäuse allerdings nicht flach aufstehen, sondern benötigt auch Füße. Sonst wird das mit der Konvektion nichts. Alternativ machst Du die Löcher nicht oben und unten, sondern seitlich und oben. Ein kleiner, passiver Kühler kann nicht schaden.

Einzelne Bauteile können schon heiß werden, aber die hätten ja keinen Kontakt mit deinem Gehäuse, oder?

Typischerweise würdest Du den Pi mit Abstandsschrauben in dein Gehäuse schrauben.

Gruß

Dann hast du ja einen Kühler, oder? Aber auch so sollte es eigentlich gehen. Es wird wohl eher schwieriger die Hülle zu fertigen.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 2014 Gamer

Einen Kühler hab ich nicht....

0
@mprex

Nicht? Welcher Pi4 hat den denn? Doch Ausführung A?

0

Die kann man doch fertig kaufen, sogar mit kühler.

Was möchtest Du wissen?