Rasierapparat nach Pilzinfektion wie desinfizieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel kannst Du ja einen Rasierapparat auseinander nehmen, um zum Beispiel das Messer (den Scherkopf) wechseln zu können. Also baue den auseinander und sprühe alles mit Desinfektionsmittel ein (bzw. reinige es damit). Entsprechende Mittel bekommst Du (zum Teil auch zum Sprühen) in allen Drogeriemärkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SangSom
03.07.2014, 21:34

Genau. Hast mir die Antwort vorweggenommen. :)

0

ich würde es weghauen. es gibt zwr desinfektionsmittel die RKI gelistet sind und bei richtiger anwenddung zuverlässig gegen pilze wirken aber ich denk es wird schwierig jeden kleinen ritz und spalt an dem rasierer zuverlässig zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SangSom
03.07.2014, 21:40

Ist es eben nicht.

Desinfektionsmittel sind flüssig. Deshalb breiten sie sich auch auf nicht besprühte Flächen aus.

Elektrorasierer sind sicher nicht für den Gebrauch unter Wasser geeignet. Aber den Scherkopf würde ich bedenkenlos ein paar Stunden in eine Desinfektionsflüssigkeit legen.

0

Ich weis ja nicht welches model du von welchem Hersteller hast aber meiner kann z.B. auch unter der Dusche tadellos benutzt werden... Mein Rat wäre: wenn er wasserdicht ist, kauf dir Desinfektionsmittel, hau es in ne Schüssel und leg das Teil rein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nie was von Desinfektionssprays/mittel gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?