Rasenneuanlage in den Nebenkosten?

4 Antworten

Um den rechtsirrigen Meinungen etwas Substantiiertes entgegenzusetzen: Erfolgt die Neuanlage des Gartens im Sinne einer Grundüberholung, können die dafür anfallenden Kosten über die Betriebskosten auf die Mieter umlegbar sein.

Das ergibt sich aus § 2 Nr. 10 der BetrKV, die hier ausdrücklich mietvertrglich als vereinbart gilt und hier sogar ausdrücklich "einschl. der Erneuerung von Pflanzen" vereinbart :-O

Die Voraussetzung dafür scheinen gegeben, da der Rasen insgesamt lediglich erneuert wird und keine zusätzlichen Neuanpflanzungen wie etwa eine Hecke als Sichtschutz zum Nachbargrundstück erfolgen. Vmtl. aufgrund der ungewöhnlichen trockenen Wetterbedingungen verbrannte der Rasen, was Grundüberholung des verdorrten Rasens erforderlich machte, die in dieser Form jederzeit regelmäßig anfallen dürfte.

Dem stünde entgegen, wenn der Rasen verkümmerte, weil darauf Baumaterial gelagert oder ein Pool aufgestellt wurde bzw. der Gärtner unvorsichtig Unkrautvernichter aufbrachte.

Fraglich wäre, ob die Neuaussaat der Notwendigkeit eines großflächig verbrannten Rasens entsprach oder in Schadensminderung eine Nachsaat/Reparatur der betroffenen Stellen ausreichend gewesen war.

G imager761

Gerade eben hat mir mein Vermieter gesagt, dass diese Kosten nächstes Jahr auf alle Mieter umgelegt wird. Ist das rechtens?

Nein. das ist nicht rechtens. Es handelt sich um eine Instandsetzung und nicht um Betriebskosten (Pflege der Grünanlage).

Warte ab, ob das tatsächlich in der nächsten Abrechnung auftaucht. Dann Einspruch einlegen und diese Position herausrechnen (inhaltlicher Mangel, darf Mieter korrigieren).

Es handelt sich um eine Instandsetzung und nicht um Betriebskosten

Nein. Vielmehr handelt es sich um eine "Erneuerung von Pflanzen", die - sogar ausdrücklich mietvertraglich mit diesem Wortlaut geregelt - umlegbare Betriebskostenart i. S. d. § 2 Nr. 10 BetrKV darstellt. Nachzulesen unter https://www.gesetze-im-internet.de/betrkv/__2.html

G imager761

0
einschl. der Erneuerung von Pflanzen

Damit hast du doch schon die Antwort. Rasengras gehört zum Oberbegriff "Pflanzen".

Rasengras gehört zum Oberbegriff "Pflanzen"

Jeder GALA-Gärtner wird das bestreiten.

0

Was möchtest Du wissen?