Radiusfraktur - Schwellung kommt am 10 Tag wieder, warum?

3 Antworten

Einen Grund für die Schwellung solltest du jetzt nicht suchen, sondern umgehend den Arzt aufsuchen. Der Gips muss entfernt werden und der Arm nochmal geröngt werden. Dann sollte der Arzt über das weitere Prozedere entscheiden.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Möglich ist natürlich Alles, Unmögliches gibt's ned. Zur Kontrolle würde ich mal deinen behandelnden Arzt aufsuchen. Persönlich vermute ich aber, dass diese Belastung im nicht so eng anliegenden "Gips" (ich vermute mal eher Neofrakt oder ähnliches) den Kallus reizte, der also mit einer Schwellung (vermehrte Aktivität) reagierte.

1

Dankeschön für die schnelle Antwort! :-)

ich habe einen Termin, allerdings erst in einer Woche. Daher wollte ich mal die Tendenz erfragen, weil ich mir ohnehin schon so viele Gedanken mache.

0
18
@vvanessamm

Kein Ding, gerne. Und "so viele Gedanken mache", das ist, wie dir jeder Psychologe bestätigen wird, bei jedem Krankheitsverlauf und Heilungsprozess kontraproduktiv! Halte dich lieber an Dale Carnegie: "Sorge dich nicht, lebe!".

0

Ja. Jede Belastung führt bei der Verletzung wieder zu Schwellung. Da reicht schon “Arm lange nach unten halten“. Verheilt ist nach der Zeit nix. Daher bohren sich Knochenkanen.bei Erschütterung ins Umligende Kallusgewebe, aus dem einst dann Knochen wird, Schwellung.

Hand geschwollen nach Gips! Hilfe

Hallo und zwar sind es jetzt etwa 3 wochen her wo ich mein gips bekommen habe heute habe ich ihn alleine ab gemacht da der arzt mir ein termin zu montag gegeben hat zu röntgen ich konnte nicht abwarten ^^ abgemacht so jetzt kann ich nach halben tag alles wieder bewegen aber in der hand der zeigefinger gebrochen jetzt ist links von der hand alles dick aber 0 schmerzen warum normal nach gips oder nicht ? schlimm wenn ich jetzt 19 tage getragen habe net 21 ?

...zur Frage

Nasenop- blaue Flecken! (problem)

Hallo,

habe meine Nasenop überstanden (Huckelentfernung, Begradigung der Nasenscheidewand).

Morgen wird der Gips abgenommen (Nach 1 Woche) und ich bin gespannt....

Seit dem 2ten Tag nach der Op habe ich aufeinmal dicke Schwellungen unter dem rechten Auge bekommen.. aber die Schwellungen haben nachgelassen (GOTT SEI DANK) nur ist es dort ebend noch blau!!

Wann verschwinden die Flecken?! Bzw schon Streifen!

Habe in 10Tagen einen Termin wo ich keine Flecken im Gesicht haben will..:/

UND KANN ICH DEN VORGANG BESCHLEUNIGEN!?:)

MFG

...zur Frage

Wann wieder arbeiten nach Knochenbruch?

Hallo zusammen

Habe meinen Arm gebrochen (Verschoben, muss später noch operiert werden, habe nun nen Gips) und wurde vom Arzt ne Woche krankgeschrieben. Zu meinem Erstaunen recht kurz, da ich aus meinem Freundeskreis gehört habe dass Krankschreibungen da meist +3 Wochen sind. Habe den Arzt gefragt ob 1 Woche wirklich genug ist, der sagte ja. Arbeite im Büro, jedoch kann ich durch die Schwellung noch immer meine eine Hand inklusive Finger nicht richtig bewegen bzw nur leicht. Zudem bin ich seit dem ersten Tag nach Bruch sehr wirr im Kopf, Müde, fast Grippenartig ( halt ohne Grippesymptome ). Habe nun Angst arbeiten zu gehen da mein Chef immer das gefühl hat, sobald man nicht mehr krankgeschrieben ist, ist man wieder 100% fit. Was denkt ihr?

...zur Frage

Begleitung Arzt Bewohnerin Heim

Hallo ihr! Meine Oma ist Samstag im Altenheim gestürzt. Folge: distale Radiusfraktur. dh sie hat im moment nen Gips.

allerdings stört mich jetzt ein bisschen die vorgehensweise: Meine Oma ist dement, kann allso nicht mehr genau sagen wann sie in ihrem Zimmer gestürzt ist. Vermutlich aber eher vormittags. Das Pflegepersonal hat uns abends um sieben uhr angerufen und gebeten mit ihr in die Notaufnahem zum Röntgen zu fahren. Mir persönlich war die Benachrichtigugn zu spät. Erstens.

Zweitens muss sie in in drei bis vier Tagen zur Nachsorge zum Orthopäden. Blöd ist, dass alle Angehörigen voll berufstätig sind und sie keiner von uns begleiten kann... Muss eine Begleitung zum Arzt nicht durch das Heim sichergestellt werden? Und es reicht nicht nur hinbringen und abholen.... da sie fast blind ist und einen Stoma hat. Wie sind da die offizieleln Regeln?

Wir haben meine Oma ins Heim gebracht weil wir als berufstätige die Versorgung nicht mehr voll gewährleisten können. und jetzt müssen wir doch einspringen?!?

...zur Frage

Hand gebrochen, konsequenzen?

ich habe in der schule einen mitschüler leicht geschubst, der ist dann ausgerutscht und hat sich die Hand gebrochen ( er hatte sich die Hand schonmal gebrochen, daher ist das jetzt so leicht passiert),er hat ein tag gips getragen (den er ja schon hatte, und muss jetzt nur einen verband tragen) es war eigentlich ohne absicht, was kann mir jetzt eigentlich passieren ?

...zur Frage

Knochen nach Bruch falsch zusammengewachsen?

Hallo, ich hatte im November 2016 einen Bruch im Daumen und einen abgesplittertem im Handgelenk. Beides war auch mit Gipsschiene in Behandlung. Ich sollte den Gips knapp 5-6 Wochen tragen damit der Bruch im Daumen komplett verheilt und die Absplitterung im Handgelenk nicht schlimmer wird - beides musste zum Glück nicht operativ geflickt werden. Ich habe den Gips beim 3x Verbandswechsel abnehmen lassen (ca. nach 2 Wochen) da ich den Daumen bewegen konnte und ich die vom Arzt vorgegebenen Bewegungen nachmachen konnte - nachgeröngt wurde nicht sondern der Gips wurde einfach abgemacht. Da ich tanze habe ich auch direkt wieder am Training teilgenommen und beides normal belastet, nur schnell ist mir aufgefallen dass ich beides nicht lange belasten kann, danach schmerzt mir die Hand so sehr dass ich den Rest des Tages diese ruhig halten muss. Belaste ich sie einfach mehr als ich sollte oder kann es sein dass mein Bruch nicht richtig ausgeheilt war? Die Schiene war nie falsch gelegt oder sieht gar aus als wäre sie falsch gemacht worden. Ich hatte schon versucht mit einer Bandage das in den Griff zu kriegen aber bringt jedoch nichts. Es ist auch nicht jeden Tag so dass ich sie GAR NICHT belasten kann sondern nur ab und zu. Meine Frage : Kann es sein dass der Gips hätte länger dran sein sollen und ich einem Arzt nochmal einen Besuch abstatten sollte? Ich war im Krankenhaus in Behandlung und der Bruch ist durch eine quetschung entstanden indem eine Tür (schwere Metalltür) zugeschlagen wurde indem meine Hand im Rahmen war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?