Quoka Verkäufer sehr unseriös, will Adresse/Telenummer

7 Antworten

Regiere einfach nicht mehr und gib vor allem keine Adresse oder Telefonnummer preis, denn die verlangen meist einen Haufen Geld, aber Katzen bekommst Du keine. Angst musst Du keine haben, denn wenn Du mehr solcher Mails bekommst, könntest Du natürlich noch Anzeige erstatten.

Für solche Fälle eignen sich Wegwerf- e-mail-Adressen. Man braucht diese nur einmal, dann werden sie gelöscht. Mit so einer e-mail kann danach keiner mehr etwas anfangen. Es wird natürlich immer gewarnt vor Angeboten in miesem Deutsch. Ich an Deiner Stelle würde versuchen, seinen Wohnort rauszufinden, mehr nicht, und evtl. kannst Du den Anbieter treffen, damit er die Katzen nicht schicken muß.Oder an eine neutrale Adresse schicken lassen, z.B. ein Tierheim etc. wo Deine Adresse dann nicht preisgegeben werden muß. Mach dem Tierheim, falls es dazu kommt, eine Spende, und erkläre, daß Deine Adresse nicht preisgegeben werden soll. Aber wenn die Anzeige gelöscht wurde, brauchst Du Dir keine Gedanken mehr zu machen

Hallo Bellarim, das scheint eine undurchsichtige Sache zu sein, auf die du dich nicht einlassen solltest.

Ich würde zunächst einmal Quoka Mitteilung machen. Vielleicht haben die auch schon Erkenntnisse. - Wenn du nur eine E-Mail geschickt hast ohne weitere Daten anzugeben, kann eigentlich nichts passieren. Schlimmstenfalls, wenn du z.B. jetzt dauernd unerwünschte Spam-Mails bekommst, kannst du ja eine neue E-Mail-Adresse einrichten und die alte löschen.

Naja die Anzeige wurde ja schon gelöscht, soll ich mich also trotzdem nochmal an Quoka wenden? Und ich habe nur eine Mail an die geschickt, keine weiteren, persöhnlichen Daten. Keine Adresse oder Telefonnummer. Sie hatten mir in der ersten Mail noch Bilder der Katzen geschickt, aber Avira hat nicht angeschlagen.

Mir kam das Ganze nach der ersten Antwort schon spanisch genug vor, doch ich schrieb ihnen nochmal, dass ich mein Interesse zurückziehe, einfach damit sie rein rechtlich nicht sagen könnten ich hätte zugestimmt die Katzen zu wollen. Ich sprach von Beginn an einzig von Interesse. Denke das sind irgendwelche Tierhändler.

1
@Bellarim

Hallo Bellarim, du brauchst gar nichts mehr zu machen, da du ja keinen Vertrag abgeschlossen hast. Und selbst wenn - Quoka stellt ja nur die Verbindung zwischen Interessenten her. Du bist da an nichts gebunden.

Zur Benachrichtigung an Quoka: Brauchst du nicht. Es wäre vielleicht nur im Interesse von Quoka, darauf aufmerksam gemacht zu werden.

1

Richtig , so würde ich es auch machen

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?