wenn die Blätter mit abgebildet wären. könnte man sie vielleicht

eher erkennen.

...zur Antwort

als Wirtschaftsingenieur möchte man wohl in allen Fächern gut sein, in solch

einer Position muß man doch in allen Fragen gute Antworten wissen

...zur Antwort

da kann ich Dir nur antworten, was mir meine Oma früher immer gesagt hat:

Es gibt nicht nur ne Hand voll, es gibt ein ganzes Land voll.

Irgendwann, wenn sich alles geregelt hat, egal wie, wirst Du darüber nachdenken, ich wünsche es Dir.......

...zur Antwort

wenn Du es so genau siehst, wie sich seine Pupillen weiten, ist doch ein Zeichen, das Du ihn auch so genau anguckst, seid alle froh, wenn Ihr noch gut sehen könnt.

...zur Antwort

wenn Du noch von Deiner Auslegware was übrig hast, also bei mir ist es so, daß ich vor den Schwellen zu jedem Zimmer eine lose kleine Matte liegen habe, die kann man dann ja mal auswechseln, da kratzt meine Miez auch, aber wenn sie draußen ist, kratzt sie auch am Baumstamm.

...zur Antwort

Sie will sich ein "Eigenheim" bauen ......

...zur Antwort

evtl. nen größeren Topf , mit neuer Erde, u. dann vielleicht auf die Erde rund um die Palme etwas legen, (evtl Fliegengitter) damit die Katzen nicht mehr

drauf können, als meine klein waren, haben sie sich gerne auf die Erde in einen Blumentopf gelegt, wer weiß, warum, aber ich denke, wenn die Palme ihre Ruhe hat, wird sie weiter wachsen.

...zur Antwort

Den kannst Du nur retten, wenn Du ihn auf einen anderen Platz umpflanzt, wußte das gar nicht, das kupfer so viel Schaden macht.

...zur Antwort

es ist nicht einfach, da den richtigen Rat zu geben, aber unser Kater starb vor drei Jahren, er mauzte zwar nicht rum, aber man merkte ihm an, er war nicht so richtig mobil, ich rief beim Tierarzt an, da wurde mir gesagt, vorbeikommen, um ein Blutbild u. Röntgenaufnahme zu machen, eine Freundin riet mir dringend ab, sie meinte, das ist Geldschneiderei, da ich ja ein Taxi hätte nehmen müssen, u. der Kater hatte das Alter, am nächsten Tag hatte sich das

"Problem" von selbst gelöst, er lag früh tot vor der Tür, da hätten mir die Untersuchungen beim Tierarzt, außer Geldausgaben gar nichts geholfen, man könnte, wenn man Tiere hat, Geld ohne Ende gebrauchen, das ist das Problem, nimmt man ein Tier oder nicht, beim Arzt wird man kostenlos behandelt, aber Tierarzt kostet immer Geld

...zur Antwort