Quellenangaben aus Wikipedia

13 Antworten

Ehrlich? Das ist dürftig auch wenn es die meisten so halten. Gewöhne Dir besser an einfach nach dem Begriff zu suchen. Wenn ich dann die Seite nach unten scrolle werden mir Variablen der Suchabfrage angeboten. Genauso wenn ich meine Suchabfrage langsam in die Suchmaske eingebe. Wählst Du da den Link mit der Geschichte aus - in diesem Beispiel - findest Du manche andere Quelle die genutzt werden kann. Hinzu kommt dass es wenig Sinn macht nur die erste Ergebnisseite zu nutzen. Je weiter Du blätterst je interessanter können die Informationen werden. Je mehr Quellen Du nutzt je besser mag die Note werden. 

Wenn die Wikipedia als Quelle zulässig ist, dann gibt man so die Quelle an:

Im linken Seitenmenü unter "Werkzeuge" auf "Artikal zitieren" klicken. Dort wird eine Seite angezeigt, die die korrekte Zitierung in mehreren Formaten anbietet.

Beispiel: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Zitierhilfe&page=Altkatholische_Kirche&id=142477726

In Deinem Fall sollte die "Einfache Zitatangabe zum Kopieren" richtig sein, also für unser Beispiel:

Seite „Altkatholische Kirche“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Mai 2015, 21:28 UTC. URL: (Abgerufen: 29. Mai 2015, 07:22 UTC)

Guck mal ganz unten in den Wikipedia Beitrag. Da müsste Literatur aufgeführt worden sein. Aber in dem Fall benutzt du ja direkt Wiki, daher sollte das für ein einfaches Referat als Quellenangabe reichen :) viel Erfolg, LG

Geh in die Stadtbibliothek und stöbere da, Die Bücher kannst du auch als Quelle angeben.

Sie müssen zu jeder Ihrer Aussagen die gedruckte Quelle mit der Seitenzahl angeben, die Bücher also alle gelesen haben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?