Quark selber machen mit Joghurt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zur Herstellung wird (in der Regel) entrahmte Milch durch Zugabe von Milchsäurebakterien und/oder Lab fermentiert, sodass sie gerinnt und sich die festen von den flüssigen Bestandteilen trennen. Der flüssige Anteil, die Molke, wird durch Abtropfenlassen in einem Tuch, bei industrieller Herstellung durch Zentrifugieren, entfernt. Danach wird der Käsebruch durch Siebe fein passiert und je nach gewünschtem Fettgehalt zusätzlich mit Sahne versehen (in Deutschland üblich sind bis 10, 20 und 40 % Fett in der Trockenmasse; in der Schweiz sind es bis 15, 25, 55 % Fett i. Tr.). Weitere Zubereitungsformen führen zu Schichtkäse

Quelle: Wikipedia

H-Milch (oder kurz aufgekochte Frischmilch) auf 40 Grad erwärmen. Joghurt oder Dickmilch dazugeben und gut mischen. Die Masse dann etwa 16 Stunden bei 40 Grad aufbewahren, nach etwa 8 Stunden kann sie gerührt werden. Ansonsten wird sie nicht bewegt. Die Milch ist jetzt dickgelegt. Nun füllt man die Masse in einen Leinenbeutel und hängt ihn auf. Dabei tropft die Molke ab. Je länger man den Quark hängen läst desto trockener wird er.

ich würde einfach einen kaufen, außer wenn es keinen zu kaufen gibt. In welchem Land lebst du denn? vielleicht kannst du auch irgendwie milch und joghurt zusammen mischen, und es irgendwie hart werden lassen, aber aufpassen dass es nicht verschimmelt

Aegypten... da gibts keinen Quark :(

0

Quark kannst du eigentlich nur aus nicht-homogenisierter Milch herstellen.

Statt Joghurtkulturen brauchst du Milchsäurebakterien oder Lab und du kannst die Milch einfach stehen lassen, bis sie fest ist.

Danach in einem Tuch austropfen lassen, ein wenig Sahne ran, durchrühren, fertig.

aber eigentlich gibt's in jedem Land, wo es Milch gibt, auch Quark...

außerdem kannst du auch einfach Dickmilch machen, das ist letztendlich eine Art Quark, einfach ohne Zuätze die Milch draußen stehen lassen - je wärmer es ist, umso schneller wird sie gerinnen.

aber auch hier gilt, keine homogenisierte Milch nehmen.Die gibt's aber in Ägypten vielleicht eh nicht.

0

Einen Magerquark und 2 Joghurt vermischen mit Schneebesen und die Sache hat sich :D

Quark aus Quark machen ist aber Quark... ;-)

0

Quark kann nur aus Milch gemacht werden, Yoghurt und Buttermilch sind ja bereits verarbeitete Milch und können nicht in Quark umgewandelt werden...

Wo lebst Du denn? In Afghanistan? Gibt's da keinen Quark:-)???

Und wie arrogant bist Du denn?

Ich habe jahrelang in Spanien gelebt, da bekam man nur in einigen sehr großen Supermärkten Quark von Danone und das zu einem Preis, als würde der mit Gold aufgewogen...

0
@CrazyDaisy

Hm.. fast. Aegypten. :P Ja.. den gibts nicht. Das stimmt mit den Preisen. Maskarpone (wie auch immer man es schreibt) fuer ca 10 Euro.. Das ist viel!!

0
@CrazyDaisy

Das hat doch nichts mit Arroganz zu tun, ich wusste ja nicht, dass es z.B. in Spanien so abgeht.:-)! Warum hast Du in Spanien gelebt? Freiwillig?

0

Was möchtest Du wissen?