Putzfrau klaut, wie testen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frage die Dame doch mal ob sie Kinder hat und in welchem Alter. Dann direkt mal auf den Schuhverlust ansprechen und fragen ob sie diese vielleicht woanders hingestellt hat. Dann gut beobachten.

Am besten mal eine Kamera im Zimmer verstecken. Deine Eltern könnten die Dame aber auch ansprechen. Vielleicht hat sie auch ein anderes System des Aufräumens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueIsland
03.11.2016, 23:28

Ja sie hat 5 Kinder und hat uns mal Fotos gezeigt. Danke dir. An die Kamera dachte ich auch aber hast du eine kreative Idee vielleicht was man liegen lassen könnte? Oder wo man etwas verstecken könnte? Mir ist klar dass das ziemlich unverschämt von mir ist, aber ich brauche Gewissheit.

0

Praktisch gesehen ist der hier schon gemachte Vorschlag, eine Kamera zu installieren möglich.

Allerdings ist es rechtlich eigentlich nicht erlaubt, ohne Wissen einer Person Filmaufnahmen von ihr zu machen.

Wenn ausserdem rauskommt, das ihr eure Reinigungsfrau ohne ihr Wissen mit der Kamera aufgenommen habt ist das Vertrauensverhältnis mit eurer Reinigungfrau zerstört.

Ich jedensfalls würde nicht für einen Arbeitgeber arbeiten, der mich rechtswidrig videoüberwacht.

Möglicherweise hat sie die Schuhe ja nicht genommen, es gibt ja auch keine Beweise dafür.

Ich würde empfehlen, die Sache auf sich beruhen zu lassen.

Und Wertsachen bzw. teure Klamotten wegzuschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfall richte einfach eine Kamera auf deinen Schrank. Die Bilder sind zwar später kein gerichtlicher Beweis, dürften aber wohl zur Entlassung führen. Wäre ich Putzfrau und würde klauen, hätte ich allerdings andere Ziele als gebrauchte Schuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten du montierst eine Kamera

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installier eine Kamera

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?