"ps" in einer Bewerbung?

9 Antworten

Schreibs in den normalen Text. PS war früher mal interessant, als es noch keine Textprogramme gab, heute würde iche s nur noch bei handgeschriebenen Briefen einsetzten.

kommt drauf an. wenn du dich auf eine halbtagsstelle beworben hast, finde ich es ok. ansonsten muss es in die bewerbung. bin da aber kein profi :-)

Lass es lieber und erwähne das im Vorstellungsgespräch. Läßt sich prima einflechten, wenn das Gespräch auf Bezahlung und Aufstiegschancen kommt.

In einer Bewerbung, egal ob 400 € Job, Teilzeit- oder Vollzeitstelle, in P.S. hat da nichts verloren. Du bewirbst dich bei einem Unternehmen, nicht bei einem guten Freund. Deine Flexibilität der Verfügbarkeit ist in das Anschreiben mit einzubinden.

Was möchtest Du wissen?