Unterschied Teilzeit Aushilfe?

3 Antworten

Teilzeit: nicht die volle Stundenzahl

Aushilfe: nur für einen befristeten Zeitraum. Sagt nichts über die Stundenzahl aus.

Der unterschied ist, dass bei Teilzeit du als Festangestellt gilst und du demnach sicher im Betrieb arbeitest. Es wird eine monatliche Stundenzahl vereinbart und egal ob du mehr oder weniger arbeitest bekommst du dein vereinbartes Gehalt. Du hast bezahlten urlaubsanspruch und bist nicht einfach kündbar.

Bei Aushilfe/450€ Basis wirst du nur für die Stunden bezahlt die du tatsächlich vor Ort bist. Wirst du nicht eingeteilt bekommst du auch kein Geld. Es ist leichter dich rauszukicken und du hast auch keinen bezahlten Urlaubsanspruch.

Auch gibt es glaube ich Unterschiede was die Sozialversicherung angeht.

Aushilfe ist oft nur vorrübergehend. Durchaus auch Ganztags

Teilzeit ist Fixanstellung für 20-30 Stunden.

Was möchtest Du wissen?