Probleme beim Drucken (beidseitig)?

 - (Computer, Technik, Technologie)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Versuch doch mal in den Druckeigenschaften eine Option zu finden, bei der man nur die geraden Seiten und dann die ungeraden Seiten getrennt ausdrucken kann.

Und zusätzlich muß eine Option gesucht werden, bei der die Druckrichtung (vorwärts/rückwärts) eingestellt werden kann.

Dann sollte man zunächst die geraden Seiten vorwärts drucken.

(2-4-6-8-"...")

Dann drehst Du den gedruckten Papierstapel in der richtigen Ausrichtung und mit der richtigen Seite nach oben erneut in die Papiervorlage.

Wichtig: Falls die letzte Seite eine ungerade Zahl haben sollte, mußt Du noch ein zusätzliches Blatt darauf legen. Dessen (gerade) Rückseite bleibt dann leer.

Dann druckst Du beim zweiten Durchlauf die ungeraden Seiten rückwärts aus.

("..."- 9-7-5-3-1)

Dann wird die (ungerade) Seite 1 zuletzt gedruckt und Du hast den kompletten Papierstapel gleich der richtigen Reihenfolge sortiert.

(1/2 - 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/x)

Mögliches Problem: Papierstau!

Dann könnten die falschen Seiten miteinander "vereint" werden. Das wird dann sehr kompliziert! Ich weiß, wovon ich da rede!

Mit einem (damals ausgeliehenen) Laserdrucker gab es nur Probleme:

Das Papier ist nämlich auf den beiden Seiten unterschiedlich glatt. Und die Temperatur-Einwirkung hat das Papier zusätzlich noch leicht gebogen, so daß es beim zweiten Durchlauf vom Papiereinzug oft schwierig zu Greifen war.

Alternativ kann man für so etwas einen Drucker verwenden, der eine automatische Duplex-Einheit hat und das Papier selbstständig umdreht und die Vorder- und Rückseiten in einem einzigen Druckauftrag ausdrucken kann.

Solche Geräte gibt es als Laserdrucker und auch als Tintenstrahl-Drucker.

Und wenn man derartiges des Öfteren machen muß, sollte man sich diesen "Luxus" erlauben.

Man kann damit nämlich viel entspannter an die Aufgabe ran gehen.

Gruss,

Martin

Probiere mal folgendes:

Kopien & Seiten ändern auf...... ( keine Ahnung was da bei dir sonst noch steht)

Seiten ändern auf Aktuelle Seite

m.E. liegt es an der Druckereinstellung.

Lg

Was möchtest Du wissen?