Problem mit Nacktheit?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Kein Problem damit 78%
Problem damit 16%
andere Option 6%

11 Antworten

andere Option

Ich würde sagen...geringes Problem...

Meine Eltern haben keine Erfahrung mit FKK oder Saunieren, obwohl es gleichaltrige Freunde hatten.

Ab dem Studium hatte ich immer mal wieder Kumpels, Freundinnen, oder Gelegenheiten in Saunen zu gehen, oder auch mal nackt zu baden und nie ein Problem damit, weil das halt normal und alle anderen auch nackt waren.

Allerdings war das fast nie hier direkt vor Ort, weshalb die Wahrscheinlicjkeit gering war, jemandes bekannten zu treffen, worauf man iwie nicht vorbereitet war. Ich glaube, DAS fände ich inzwischen nicht mehr soo angenehem!

Kein Problem damit

Bin die meiste Zeit zu Hause nackt, man kennt mich nicht anders!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Da ich zu Hause und im Garten so gut wie immer nackt bin
Kein Problem damit

Die Natur hat mir einen Körper gegeben und ich sehe keinen Grund, irgendetwas davon zu verbergen. Das Problem sind wahrscheinlich die total veralteten Moralvorstellungen. Offenbar war und ist es in vielen Familien üblich, den Kindern beizubringen, dass die Untenrum-Region verdeckt werden muss und man sich schämen sollte, wenn man nackt ist.

Ich habe mich vor einiger Zeit mal unter Freunden umgehört und festgestellt, dass das nicht nur bei mir so war. Die Wenigsten wurden zu einem unverkrampften Verhältnis zum eigenen Körper erzogen wurden. In einem Alter, in dem man noch nicht reflektieren kann, ob eine Aussage sinnvoll ist, lernt man, dass es einen Bereich am Körper gibt, der "unanständig" oder "schmutzig" ist (oder angeblich sein soll) und verdeckt gehalten werden muss. Diese Glaubenssätze prägen sich ein und bleiben auch im Erwachsenenalter (zumindest unterbewusst) noch erhalten. Da kommt es dann zwangsläufig zu Hemmungen.

Bei mir hat es bis zum 14. Lebensjahr gedauert, bis ich mich langsam von diesen elterlichen Prägungen gelöst habe. Ich war mit der Familie meines besten Freundes auf einem FKK-Campingplatz und habe dort gelernt, dass es absolut nichts Unanständiges ist, wenn man nackt ist oder andere unbekleidete Menschen sieht.

Du hast Recht, wenn man sich hier umschaut, drehen sich viele Fragen darum, wie man sich verhalten soll, wenn man in der Sauna, der Schwimmbad-Dusche, im Sommer-Camp, am Strand, whatever auf einmal unbekleidet ist. Da gibt es noch viel Aufklärungsbedarf. Man kann dann immer nur raten, diese verkrusteten Glaubenssätze bewusst zu hinterfragen und den Körper als von der Natur gegeben zu sehen! Jeder Mensch sieht anders aus und kein Einziger entspricht einem vermeintlichen Schönheits-Ideal... Da gibt es nichts, wofür man sich schämen müsste.

Jm2C

Kein Problem damit

Nackt ist natürlich! Und solange das nicht provokant ist , und sich keiner belästigt fühlt....alles gut

Kein Problem damit

Warum sollte Nacktheit etwas unanständiges haben, ich habe da kein Problem damit meine Kinder haben es auch von Anfang an gelernt und fühlen sich damit auch sehr wohl.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?