Problem mit Katzenpisse im Garten

9 Antworten

Der Gruch von Katzenpippi ist echt heftig... Folgende schonende Möglichkeit bietet sich an: besorge dir bitte scharfe Chillischoten, hack sie etwas kleiner und vermische sie mit gehackter frischer Zwiebel. Dieses Zeug kannst du entweder in eine Schale mit Wasser geben, oder je nach Größe der Fläche auch so verteilen. Die sog. "Verpiss - dich" Pflanzen taugen absolut nichts bei Katzen. Falls du die Katze(n) in flagranti erwischen solltest, hilt auch ein gezielter Schuss aus der Wasserpistole. Am besten zielst du auf den oberen Hüftbereich ( Schinkenzone ).

Chili und Zwiebeln - wollt Ihr die Katzen krank machen?

Bitte etwas milder vertreiben und nicht auf Dauer zu Krüppelchen machen!

0

Hänge ein Klingelwindspiel auf - das mögen sie nicht. Dann - echt wahr - musst du von dir etwas Pipi hinschütten, vermischt mit etwas Essig. Ruhe ist.Die sogenannten Verpissdich Pflanzen bringen gar nichts, die hab ich auch ausprobiert...

Hier gibt es eine Menge an Ratschlägen, die jeweils bei bestimmten Tieren helfen, doch sicher nicht generell bei Katzen. Übrigens, Chillischoten sollen ja fernhalten. Keine Katze würde sie fressen. Wieso sollte sie dann zum Krüppel werden? Absurd!!!

Meinen Katzen ist egal, wer wo hingepißt hat und wie sehr was stinkt. Auch Geräusche und Wasser macht keinen Eindruck. Sie stehlen sogar Hühnerfutter, die Körner, weil sie eifern. Überall, wo sie mich einmal gesehen haben, müssen sie sich ausbreiten und natürlich markieren.

Sie haben absolte Freiheit hier und doch bevorzugen sie "meine" Bereiche, so unbequem sie auch sein mögen. Wenn Katzen sich an einen Menschenbereich, auch weitläufig, gewöhnt haben, dann tun sie, was sie tun, entweder aus Zuneigung oder aus Protest.

Übrigens, Hund ist auch kein Allheilmittel, denn manche Katzen lieben Hunde, auch seine Pisse und den Kot.

Katzen pinkeln immer auf die gleiche Stelle?

Hallo,
Hab 2 Katzen 1-11monate 2-9monate
Sie pinkeln immer wieder unter oder auf die Couch.
Sie sind beide kastriert.
Die Couch wurde schon von unten aufgeschnitten und komplett gereinigt mit textilreiniger und unnötiger Stoff wurde entfernt.
Die Couch selber ist aus echtleder.

Habe auch schon essigreiniger und Nagellackentferner benutzt.
Nichts hilft.
Jeden Morgen liegt wieder eine neue lache da.

Brauche Hilfe...

...zur Frage

Mein Garten ist ein bestialisch stinkendes Katzenklo .....Was soll ich tun....Mir reicht es jetzt

Seit Jahren pissen und kacken unzählige Katzen in meinen Garten. Kater besprühen ihr Revier an sämtlichen Stellen auf dem Grundstück, vor allem aber an allen Kellerfenstern.Ein Gestank schlimmer als ein Jauchefass. Das schlimmste aber : Meine Terasse wird zugeschissen,ebenso das Kiesbett rund ums Haus. Meine neue Gartengarnitur incl. der neuen Auflagen für die Stühle kann ich auch bald entsorgen,da sie verkratzt und verpisst sind. Sie sind aber auch voller Blut ,da die liebevollen Tiere, Vögel und Mäuse des Nachts darauf auf brutale Weise zerlegen. Tja , die Viecher sind nicht doof,denn meine Terasse ist überdacht und da kann man auch wenn es regnet Sitzungen halten oder mal nen Vogel oder ne Maus ausbeinen. Meine Nachbarn juckt das alles nicht.Ich bekomme nur zu hören das ihre Katzen so etwas nicht machen, Wir haben doch eine Katzentoilette,die macht sonst nirgendswo hin. Super Antwort,wenn doch die Stubentieger Tag und Nacht draussen sind. Ich weiß genau wem die gehören.

Nur, was kann ich tun gegen die Katzenplage.Wie vertreibe ich die Stinker. Allheilmittel wie Essig und Pfeffer wirken ja eh nicht,hab schon etliches probiert. Am nächsten Tag war daneben geschissen...........Wäre für alle Arten von Antworten dankbar.

...zur Frage

wohnungskatzen werden das erste mal rasen spühren

wir ziehen um, mein kater, 8 jahre und die kleine katze, 1 jahr kommen natürlich mit. ich hatte mir immer eine wohnung mit garten gewünscht, denn das kennen die beiden nicht. nun habe ich angst, wegen der terassentüren und fenster, dass die katzen abhauen könnten und überlege sie an ein geschirr und leine zu gewöhnen, damit sie bei gutem wetter auf dem rasen chillen und spielen können. ich habe aber zuviel angst sie zu freigängern werden zu lassen. die katze ist schneeweiß und meine letzte katze wurde einfach geklaut, eine andere überfahren. dort leben auch viele andere katzen, mit denen müssten sie sich dann ja auch kloppen. die wohnung liegt in einem tempo 30 viertel, zwar ist keine große strasse in direkter nähe aber ich lebe mit dem kater schon so lange zusammen, dass ich wahnsinnig angst hätte ihm, der keine autos kennt , die absolute freiheit zu schenken. wie kann ich die katzen raus lassen ohne dass sie ganz weg rennen?

...zur Frage

Wie werde ich sie nur los?

Guten Abend,wir habe ein Haus gekauft.Der Vorbesitzer bat uns,uns um die Katze zu kümmern,die hier im Garten lebt.Eigentlich mag ich keine Katzen,eigentlich HASSE ich sie sogar.Aber ich dachte mir,da sie nur draußen lebt und ich ihr jeden Tag etwas Futter hinstelle,ist das schon ok.Aber jetzt wird es mir zu blöd!Jeden Tag muß ich diese ekeligen Mäusekadaver wegmachen.Ständig pissen mir diese streunenden Kater alles voll.Es stinkt bestialisch!Ich hab schon alles probiert: Verpiss- dich- pflanze,spray,ultraschall,etc.....es hilft einfach nichts!Selbst unser Hund hat schiss vor dem Vieh!Was soll ich jetzt noch machen? Ein Freund sagte mir,ich soll einfach kein Futter mehr hinstellen.Würde sie dann irgenwann abhauen oder mir die Ohren vollheulen?ich möchte,dass ihr wißt,dass ich kein Tierquäler bin.Ich möchte ihr nichts Böses.Ich will nur in Ruhe gelassen werden.Mit dem Vorbesitzer wurde vertraglich nichts geregelt.Außerdem wohnt der jetzt weit weg.Wäre also zwecklos,den ausfindig zu machen.Was schlagt ihr vor?

...zur Frage

Was kann man nur dagegen unternehmen, dass sie in unseren garten pissen?

Ich fange am besten ganz von vorne an. ich wohne in einem Zweifamilienhaus , das meinen Eltern gehört, bin 14/m. Unmittelbar daneben wohnen mein Onkel mit seinen beiden ledigen Söhnen, 20/ 25 Jahre alt. Diese sind arbeitslos. Meine Eltern und Großeltern sind alle verbeamtet.. So kommt es, dass es eigentlich keine nachbarschaftlichen Probleme gibt, jedoch verwandtschaftlich schon. Meine beiden Cousins konnten mich noch nie leiden, da unsere gemeinsame Oma ab meiner geburt sich nicht mehr nur noch auf diese beiden konzentriert hat.

Seit nun schon 6 Jahren wohnt meine Oma im Altenheim (zunehmend dement). Seitdem sie nicht mehr in der "unteren Wohnung" lebt, führt sich die Verwandschaft quasi ohne ihrer kenntis auf. Im Hintergarten der Verwandtschaft ist von jenen eine Holzhütte errichtet worden, in der sie sich mit ihren Kumpels zusammensetzen und eins trinken. Da wird manchmal so gesoffen, dass in der Hütte übernachtet wird.

Was rein kommt, muss bekanntlich auch wieder raus, sodass eben ein Pinkeleck an unserer Grundstücksgrenze entstand. Dort erleichtern sich ungeniert wildfremde Herren. An Silvester und Geburtstagen wird immer die Sau rausgelassen. Da kommts schon vor, dass circa 30 junge Leute in unserem Hintergarten ihre Notdurft (natürlich nicht alle gleichzeitig) verrichten. -> Es stinkt extrem nach Pisse .

Früher haben sie sogar gegen unsere Hauswand und einmal in unseren Schuppen gemacht. Einfach nur wiederwärtig!!!!!!

Nachdem man Vater schon oft veruscht hatte, diese Schweinereien über Gespräche mit seinem Bruder (dem besagten Onkel) friedlich zu regeln, trat aber bisher noch keine Besserung ein.

Nun waren heute zwei Kumpels bei mir daheim und haben im Garten meine gartenbahn winterfest gemacht. Als es dann dunkel wurde, waren wir schon fast fertig und hatten uns gehörig mit Cola vollgeschüttet. Da sagte mein Kumpel, er müsse pissen. Und er stellte sich einfach auf das Grundstück meiner Verwandschaft und schiffte auf den betonierten Untergrund vor deren Holzstadel ( in Bayern: kleine Scheune zum Holz und Gerätschaften lagern)

Da kam mir der Gedanke der Rache. Ich überlegte nicht lange und stellte mich im Schutze der Dunkelheit daneben. Später musste mein anderer Kumpel auch und erleichterte sich wohlwissend der vorangegangen Begenbenheiten an selbiger Stelle. Nun zeichnete sich eine große Pfütze Urin.

Man kann sich bald nicht mehr anders helfen. Das soll auch eine einmalige Ausnahme bleiben, jedoch reißt auch jedem noch so zurückhaltenden Menschen der Geduldsfaden.

Was würdet ihr machen, damit das Wildpinkeln endlich aufhört?

Wie gesagt, auf normales Reden reagieren die nicht mehr.

...zur Frage

Mit welchen Hausmitteln kann man den Geruch von Kaninchen neutralisieren?

Hallo Community, uns ist das Kaninchen, während der Übernachtung meiner Mutter, vom Käfig in meiner Wohnung entflohen. Das ist ein normales Kaninchenkäfig, er hat sich durch die Tür-Ecke quetschend rausgeschafft. Die Tür blieb komplett noch zu Kaninchen-Besitzer müssten wissen wovon ich rede). Mein Kaninchen ist übels stubenrein gewesen, aber wir waren 20 Stunden nicht zu Hause und er war halt in der Zeit in der Wohnung und hat auf 4 Betten: von meinen Kindern und auf meinem Bett gepinkelt und sonstiges noch seinen Geschäft verrichtet. (Meine Couch ebenfalls und sogar auf meinen Klamotten).

Die Sache ist die: Nun haben wir alles natürlich gewaschen, aber er hauft immer noch auf das Bett meiner Tochter rum (sie liebt Kaninchen, aber wer mag schon jedesmal auf ein Scheißbett schlafen) und auf andere Betten pinkelt er auch noch gerne.

Wir brauchen unbedingt ein Geruchsneutralisation-Zutat. Am besten mit Hausmitteln, weil mir das zu teuer ist. (Fast 10 Euro für 75 ml, ist mir zu bescheuert).

Auf jede Hilfe freue ich mich, Blogs, Tipps, Erfahrungen, einfach alles. (An die Tierschützer unter uns, meinem Kaninchen gehts gut, wir haben das Käfig stabilisiert, er kann nicht mehr so leicht raus) (An die GOOGLE DOCH SELBST-Besserwisser, ich hab schon gegoogelt, außerdem heißt die Seite GUTE FRAGE, und ich finde, es ist eine gute Frage ;)

Ich bedanke mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?