problem hund macht haustür auf

7 Antworten

Versucht, das ihr beide an der Bindung mit dem Hund arbeitet.

Das heißt aber auch Konsequenz und Grenzen!!! 

Das mit dem Tür öffnen machen viele Hunde, um ein Bestimmtes Ziel zu erreichen, Selbst meine Katzen haben es gemacht, abschließen und irgendwann ist es denen zu blöd. Auf jeden Fall sollte der Hund mit Sachen die man nicht mag keinen Erfolg haben!

Hab auch schon gesehen,dass Hundebesitzer den Türgriff nach unten gedreht haben. Vieleicht ist das eine Lösung.

Ein Hundetrainer wäre nicht schlecht. Ihr habt einen Hütehund, der seine Herde wieder zusammen treibt. Da fehlt es vllt an Beschäftigung, wahrscheinlicher aber an klarer Rangordnung. Der Hund kontrolliert. Und das tut kein Hund bei einem von ihm anerkannten "Ranghöheren". Mit dem Umdrehen der Türklinke alleine ist es jedenfalls auf Dauer nicht getan....

8

Beim hundetrainer waren/sind wir haben bis jetzt nur welpenschule gemacht..wechseln den aber weil dem muss man alles aus der nase ziehen :/

0

Was möchtest Du wissen?