Probearbeiten bei McDonalds?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses "Probearbeiten" gibt es mittlerweile bei sehr vielen Firmen. Mußte ich auch machen. Die wollen nur wissen, wie Du Dich anstellst, ob Du mitdenkst und auch Arbeit siehst. Angst brauchst Du keine zu haben und bei der Kasse wird sicherlich jemand neben Dir stehen, der aufpaßt, daß Du keine groben Schnitzer machst. Deine Aufregung bekommst Du durch gezieltes Atmen in den Griff: Durch die Nase tief einatmen - Atem etwas anhalten - ausatmen durch den Mund - Atem etwas anhalten - dann 2x wiederholen. Versorgt das Gehirn optimal mit Sauerstoff, beruhigt und mindert Angst. Viel Erfolg!

Ich habe auch schon eine Probearbeiten hinter mir bei mcces , naja wie solls gewesen sein :D erst wird dir alles gezeigt wie das lager etc , wie die pommesfriteuse funktioniert wo du drücken musst wenn die piept etc :D und naja dann wirst du meistens gleich an der kasse angelernt , so wars bei mir , war am ersten tag schon an der kasse , mir generell hats keinen spass gemacht und wurde auch nicht genommen ( gott sei dank ) :D

du sollst es dir am wochenende einfach mal ansehen, die chefin dort möchte sehen, wie du arbeitest - du wirst auch nicht gleich an die kasse gestellt.

bin mir sicher, du bekommst kleine einfache aufgaben und sollst den betrieb dort einfach mal kennenlernen.

servietten auffüllen, tische abwischen, ware aus dem kühlhaus holen, usw

mach dich also nicht verrückt ;)

Was möchtest Du wissen?