Pro und Contra von Primär und Sekundär Quellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast beim contra die recht hohe selbstentladung vergessen... und die begrenzte lagerfähigkeit, die dinger entladen sich auch ohne jeglichen verbraucher relativ schnell...

es gibt eben gewisse anwenfungsgebiete, da machen primärzellen deutlich mehr sinn z.b. bei fernsehfernbedienungen, quarzuhren etc... aber auch bei der klassischen notfalltaschenlampe, die wirklich nur mal gebraucht wird, wenn der strom ausgefallen ist...

akkus machen wirder mehr sinn, wenn hohe ströme im spiel sind z.b. für werkzeuge, ferngesteuerte autos, taschenlampen, die regelmässig im einsatz sind etc...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?