Privatkauf KFZ ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

War die Gewährleistung ausgeschlossen?

Wenn ja, musst du beweisen, dass er den Mangel bewusst verschwiegen hat, um dich arglistig zu täuschen und den Vertrag zu schließen.

Wurde die gewährleistung ausgeschlossen ? Dann hat man praktisch keine Erfolgsaussichten in solchen Fällen.

Ansonsten ist es nicht völlig aussichtslos, aber sehr schwierig. Der Käufer muss sicher nachweisen, dass der Mangel bei der Übergabe schon verhanden war. Die Vermutung einer  BMW  Werkstatt ist in der hinsicht keine Beweismittel; grundsätzlich muss da eh ein unabhängiger Gutachter dran.

Es drohen hohe Kosten der Rechtsstreitigkeiten, bei derzeit geringen Erfolgsaussichten.

Das kann auch die Kopfdichtung sein oder ein Riss im Schlauch. Was ist das denn für eine Werkstatt? Du kannst doch auch selbst mal checken, wo er das Wasser verliert. Rücktritt kannst du gleich vergessen, egal was andere schreiben.

Tlrdl 28.06.2017, 18:53

Kopfdichtung schließe ich aus da kein Wasser im Öl ist und auch kein Öl im Kühlwasserbehälter und er raucht auch nicht auffällig.

Von außen ist alles komplett Trocken es läuft nichts aus habe schon alles geschaut.. 

naja BMW selbst halt der Motor soll ja bekannt sein dafür das es den ein oder anderen Fall von Haarrissen gegeben hat

0
Hetzmichnet 28.06.2017, 19:11
@Tlrdl

naja BMW selbst halt der Motor soll ja bekannt sein dafür das es den ein oder anderen Fall von Haarrissen gegeben hat
Woher weißt du das?

Könnte auch der Verschlussdeckel vom Ausgleichsbehälter sein, oder frag mal deinen Anwalt.

0

Was möchtest Du wissen?